Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Industrialisierung
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 6

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
06.07.2012 Schweiz
Banken
Maschinenindustrie
Personen
Wirtschaftspolitik
Work
Oliver Fahrni
Michael Stötzel
Exportindustrie
Industrialisierung
Volltext

Schweizer Industrie: 3x wichtiger als die Banken. Was kaum jemand ahnt: die Schweizer Industrie wächst. 2011 schuf sie 14‘000 Stellen. Satte 100 Milliarden Franken trägt sie mit ihren 700‘000 Jobs zur Schweizer Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandprodukt, BIP) bei. Das ist bedeutend mehr, als die Banken leisten, die gerne als Trägerinnen des Schweizer Wohlstands auftreten: Nur gerade 36 Milliarden Franken kommen von den Banken (und sie beschäftigen weniger als 140‘000 Menschen). Zudem bezahlen die Geldkonzerne nur minimale Steuern. (...). Michael Stötzel, Oliver Fahrni.

Work. Freitag, 6.7.2012.
Work > Industrialisierung. 2012-07-06.doc.

Ganzer Text

 

06.07.2012 Schweiz
Personen
Unia Schweiz
Wirtschaftspolitik
Work
Oliver Fahrni
Corrado Pardini
Industrialisierung
Produktionsfonds
Volltext
Wirtschaftsförderung

So kann die Anschubhilfe für die Industrie finanziert werden. Ein Fonds für eine produktive Schweiz. Die Unia zeigt, wie man mit einem einfachen Werkzeug Zehntausende neuer Arbeitsplätze schaffen könnte. Und eine bessere Schweiz. Überlassen wir den ökosozialen Umbau den Banken und 750 Grossaktionären, also den „Märkten“, wird er nicht stattfinden. Dann wird die Neoindustrialisierung in Der Schweiz abgesagt. Und mit ihr die Schaffung von Zehntausenden neuer Arbeitsplätze. Das wäre dumm. Denn dieses Land hätte dafür das hohe Wissen und Können der Arbeitenden. Und das notwendige Kapital. (...). Mit Grafik. Oliver Fahrni.

Work. Freitag, 6.7.2012.
Unia Schweiz > Industrialisierung. 06.07.2012.doc.

Ganzer Text

 

06.07.2012 Schweiz
MEM-Industrie
Personen
Unia Schweiz
Wirtschaftspolitik
Work
Corrado Pardini
Lotta Suter
GAV
Industrialisierung
Programm
Sozialpartnerschaft
Volltext
Unia-Industriechef Corrado Pardini fordert: „Die Schweiz darf nicht nur auf den Finanzsektor setzen“. Unia-Sektorleiter Corrado Pardini erklärt im Work-Interview, wie und warum eine neue Schweizer Industrie-   Politik Hunderttausende Arbeitsplätze garantieren wird. Work: Corrado Pardini, geht der neue Industrie-Gesamtarbeitsvertrag (GAV) der Maschinen-, Elektro- und Metallbranche (Mem) auch die Verkäuferin oder den Maurer etwas an? (...). Mit Foto. Lotta Suter, Interview.

 
Work. Freitag, 6.7.2012.
Personen > Pardini Corrado. Industrialisierung. 2012-07-06.doc.

Ganzer Text


05.07.2012 Schweiz
Personen
Wirtschaftspolitik
Work
Oliver Fahrni
Corrado Pardini
Industrialisierung
Volltext
Der ökologische Umbau läuft. Er hat eine industrielle Revolution. Die Industrie ist zurück. Zehntausende neuer Jobs könnten in der Schweizer Industrie entstehen. Doch Banken, Konzerne und der Bundesrat blocken. Darum will die Unia den nächsten GAV in der Industrie an eine industriepolitische Agenda knüpfen. Gibt es den klassischen Arbeiter noch? Er ist männlich, hat Öl an den Händen und Schwielen, um ihn speit Feuer und kreischt Metall, und natürlich ist er gewerkschaftlich organisiert. Die Antwort hängt davon ab, wen man fragt. (...). Oliver Fahrni.
 

Work. Freitag, 5.7.2012.
Personen > Fahrni Oliver. Industrialisierung. 5.7.2012.doc.

Ganzer Text

30.06.2012 Biel
Grenchen
Olten
Solothurn
Industrie
Unia Biel-Seeland
Unia Biel-Seeland-Solothurn
Unia Olten
Unia Solothurn

Demonstrationen Schweiz
Industrialisierung
Resolution
Volltext
Resolution. DV der Unia Blei-Seeland/Kanton Solothurn. Runder Tisch und ManiFest für den Industrie-Werkplatz Schweiz. Die Delegierten der Unia Region Biel-Seeland/Kanton Solothurn haben sich heute Samstag, 30. Juni 2012, an der Delegiertenversammlung in Solothurn unter anderem mit der kritischen Lager der Schweizer Industrie befasst. In einer einstimmig verabschiedeten Resolution unterstützen die Delegierten die Forderung des nationalen Sektors Industrie der Gewerkschaft Unia nach (...).

Unia Biel-Seeland-Kanton Solothurn, 30.6.2012.
Unia Biel-Seeland-Kanton Solothurn >  Industrialisierung. Resolution. DV 30.6.2012.doc.

Ganzer Text


29.06.2012 Genf
Sitten
Steg VS
Industrie
Personen
Unia Schweiz
Corrado Pardini
Industrialisierung
Volltext

Delegierte des Unia Sektors Industrie fordern vom Bundesrat einen runden Tisch zur Industriepolitik. Die 100 Delegierten des Sektors Industrie der Gewerkschaft Unia haben sich an ihrer heutigen Delegiertenversammlung in Bern mit der schwierigen Situation der Schweizer Industrie befasst. Sie forderten vom Bundesrat eine entschiedene Schweizer Industriepolitik. (...).

Kommunikation Unia, 29.6.2012.
Unia Schweiz > Industrie-Sektor. DV 29.6.2012.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden