Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Daniel Ryser
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 43

1 2
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
21.08.2014 Zürich
NZZ
Personen
WOZ
Daniel Ryser
CEO
Interview
NZZ
Volltext
Veit Dengler antwortet. Daniel Ryser über den Zustand des NZZ-Konzerns (5). WOZ: Herr Dengler, an der letzten NZZ-Generalversammlung halbierten die Aktionäre die eigene Dividende. Warum? Veit Dengler: Wir wollen auch in zwanzig Jahren noch Qualitätsjournalismus machen. Dazu müssen wir unser Geschäftsmodell erheblich weiterentwickeln. Der Markt für Sonntags- und Wochenzeitungen wächst, aber das Tageszeitungsgeschäft ist seit Jahren stark rückläufig. Wir müssen einerseits neue Kundengruppen für unsere Produkte gewinnen und weitere Einnahmequellen erschliessen, andererseits unser Unternehmen effizient und kostenbewusst führen. Dieser Strategie folgen unsere Aktionäre. Sie sind bereit, die entsprechenden Mittel zur Verfügung zu stellen. Trotzdem wollen Sie bei den Lokalmedien sparen… (…). Daniel Ryser, Interview.
WOZ, 21.8.2014.
Personen > NZZ. Verwaltungsrat. Ryser Daniel. WOZ, 21.8.2014.
Ganzer Text
14.08.2014 Schweiz
Personen
SVP
WOZ
Daniel Ryser
Neoliberalismus
NZZ
Volltext
Tja, Konrad, das Karma! Daniel Ryser über den Zustand des NZZ-Konzerns (4). Nicht wenige Verschwörungstheorien umranken die NZZ. So weist mich ein Leser darauf hin, dass Chefredaktor Markus Spillmann Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz sei, wie auch sein Vorgänger Hugo Bütler - was die aktuelle „kriegstreiberische Berichterstattung“ der Zeitung erkläre. NZZ-Auslandchef Eric Gujer habe zudem ein Buch veröffentlicht im Rahmen von Dick Cheneys „Project for the New American Century“, das im Jahr 2000, also ein Jahr vor 9/11, als Vitaminspritze für imperialistische Aggression ein „neues Pearl Harbor“ gefordert habe (das Project, nicht Gujers Buch). Angesichts des Umstandes, dass die NZZ heute über Sex-Selfies aus dem Bundeshaus berichtet, wünschte man sich fast, die alte Tante würde sich wieder auf das konzentrieren, was sie in den letzten sechzig Jahren tat: das Schönschreiben US-amerikanischer Interventionen. (…).
Daniel Ryser.
WOZ, 14.8.2014.
WOZ > NZZ. SVP. Daniel Ryser. WOZ, 14.8.2014.
Ganzer Text
23.09.2010 Schweiz
FdP
Personen
Daniel Ryser
Bundesratswahl
Friede, Freude, Eitelkeit. Bundesratswahlen. "Sozialabbauer sind beide FdP-Kandidaten", sagt ein SP-Nationalrat. (...). Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 23.9.2010
19.08.2010 St. Gallen
Personen
SP
Hildegard Fässler
Daniel Ryser
Bundesratswahl
Zeit für einen Jobwechsel? Bundesratswahlen. Von der WOZ letzte Woche auf den Schild gehoben, gibt Hildegard Fässler am Erscheinungstag dieser WOZ voraussichtlich ihre Kandidatur bekannt. Und SVP-Nationalrat Hansjörg Walter hat Probleme mit der Ernte. "Das Restaurant Schäfli verfügt über einen grossen Parkplatz", heisst es in der Einladung, welche die St. Galler SP-Nationalrätin Hildegard Fässler am Mittwoch an die Medien versandt hat: "Bekanntgabge meines Entscheids betreffend eine Bundesratskandidatur". (...). Mit Foto von Hansjörg Walter. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 19.8.2010
12.08.2010 St. Gallen
Personen
SP
Hildegard Fässler
Daniel Ryser
Kaspar Surber
Bundesratswahl
"Der Job würde mich reizen". Neue Bundesrätin? SP-Wirtschaftspolitikerin Hildegard Fässler über das Debakel der Neoliberalen, den gescheiterten Versuch, den Fünfräppler abzuschaffen, und über die Nachfolge des Finanzministers. "Ostschweiz muss kämpfen", schrieb der Chefredaktor des "St. Galler Tagblatts" nach dem Merz-Rücktritt. "Wir sind eine Region, die nie Radau macht, wir tragen diesen Staat durch stille, tüchtige Arbeit mit", liess sich die Ausserrhoder FdP-Nationalrätin Marianne Kleiner im "Tages-Anzeiger" zitieren. (...). Mit Foto von Hildegard Fässler. Daniel Ryser, Kaspar Surber. WOZ. Donnerstag, 12.8.2010
05.08.2010 Zürich
Arbeitsgericht
Comedia Schweiz
Personen
Tages-Anzeiger
Daniel Ryser
Daniel Suter
Betriebskommission
Entlassung
Missbräuchlich gekündigt.Tamedia. Das Zürcher Arbeitsgericht schützt einen Gewerkschafter. Der Abbau auf den Redaktionen geht indes weiter. Es war eine Aktion, die für Aufsehen sorgte: Eigentlich war "Tages-Anzeiger"-Redaktor Daniel Suter als Präsident der Personalkommission der wichtigste Verhandlungsführer der Angestellten in Sachen Sozialplan - doch im Zuge der Massenentlassungen im Mai 2010 wurde er selber entlassen. Er klagte, und nun gab ihm das Zürcher Arbeitsgericht recht: Seine Entlassung sei widerrechtlich gewesen. (...). Mit Foto von Daniel Suter. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 5.8.2010
27.05.2010 Griechenland
Personen
WOZ
Andreas Fagetti
Daniel Ryser

Ab auf die Inseln! Griechenland. Der vierte Generalstreik legt das Land lahm: Evi flüchtet sich in den Suff, eine Soziologieprofessorin fürchtet sich vor einem Bürgerkrieg, und die Anarchisten halten sich zurück. (...). Mit Foto. Andreas Fagetti, Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 27.5.2010
20.05.2010 TG Kanton
Personen
Tamedia
Thurgauer Zeitung
Andreas Fagetti
Daniel Ryser
Fusion
Thurgauer Monokultur. Regionalzeitungen. Die "Thurgauer Zeitung" geht an die NZZ-Gruppe, die Zürcher Landzeitungen fallen an die Tamedia. Die Meinungsvielfalt ist bedroht. Der Zorn darüber ist vor allem im Kanton Thurgau gross. (...). Mit Fotos. Andreas Fagetti, Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 20.5.2010
20.05.2010 Griechenland
Anarchismus
Personen
Andreas Fagetti
Daniel Ryser

Viele Gärtner, kein Garten. Griechenland. Abseits der Demonstrationen wird selbst im berüchtigten Athener Anarchistenviertel Exarchia mehr flaniert statt demonstriert. Doch die Angst vor dem Kollaps wächst. Unterwegs im Krisenland. (...). Mit Foto. Andreas Fagetti, Daniel Ryser. WOZ. Donnestag, 20.5.2010
22.04.2010 SG Kanton
Justizdirektion
Personen
WOZ
Andreas Fagetti
Daniel Ryser
Repression
"Das wäre der Dschungel". Repressionskanton St. Gallen. Während in den Strassen, Häusern und Stadien die Ereignisse zu eskalieren scheinen, wird ständig an der Repressionsschraube gedreht., Die St. Galler Justizdirektorin und FdP-Bundesratskandidatin in spe Karin Keller-Sutter, die sich als Hardlinerin einen Namen macht. (...). Interview. Mit Foto von Karin Keller-Sutter. Andreas Fagetti. WOZ. Donnerstag, 22.4.2010
25.03.2010 St. Gallen
Personen
Sport
Daniel Ryser

"Verboten ist verboten". Der Schnellrichter. Nach dem Spiel FC St. Gallen gegen FC Basel mussten zehn Basel-Anhänger die Nacht in St. Galler Zellen verbringen. Der St. Galler Staatsanwalt Thomas Hansjakob über seine Erfindung, das Schnellverfahren. (...). Interview. Foto Daniel Ammann. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 25.3.2010
04.03.2010 Unterwasser
Personen
WOZ
Daniel Ryser
Skisport
Ach, hier ist Toni Brunner! Simon Ammann. Jubel und Tausende Plastiksonnenbrillen in Unterwasser: Auch die WOZ war am Empfang des Olympiahelden aus dem Toggenburg. (...). Mit Foto von Simon Ammann. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 4.3.2010
25.02.2010 Schweiz
Personen
SP Schweiz
Christian Levrat
Daniel Ryser
Abzocker-Initiative
Der Volkswille geschehe. Abzocker. Die SP fährt in Sachen Abzocker-Initiative eine Doppelstrategie: Ja zum CVP-Gegenvorschlag oder Ja zu Minders Anliegen. Sie gibt damit Christoph Blocher einen Korb. Um sich politisch permanent zu reanimieren springt Christoph Blocher inzwischen auf jedes Thema auf. Er bespringt alle Seiten, wie Omas Schosshündchen, das einen bei Kaffee und Kuchen dauernd ins Schienbein zu ficken versucht. Und allen ist es dann furchtbar peinlich und so weiter. (...). Mit Foto. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 25.2.2010
18.02.2010 Schweiz
Faschismus
Personen
Daniel Ryser
Gewalt
"Hooligans sind schwer zu handhaben". Holliganismus. Adolf Brack kennt die Männer, die sich vor und nach Fussballspielen prügeln. 25 Jahre lang war er Hooliganspezilaist bei der Polizei. WOZ-Redaktor Daniel Ryser lässt ihn in seinem neuen Buch zu Wort kommen. (...). Mit Foto. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 18.2.2010
11.02.2010 Zürich
Personen
WOZ
Andreas Fagetti
Daniel Ryser
Gian Trepp
Bankgeheimnis
Diebe, Daten, Dubiositäten. Bankgeheimnis. Deutschland will gestohlene Daten kaufen, um in der Schweiz verstecktes Geld einzutreiben. Darf ein Staat solche Mittel anwenden? Oder soll er gar? Das Bundesland Nordrhein-Westfalen ist nun also offenbar dabei, mit dem Segen der Bundesregierung 2,5 Millionen Euro für eine CD zu zahlen, auf der sich die Namen von 1500 SteuersünderInnen befinden sollen. Es soll sich dabei um deutsche SteuersünderInnen handeln, die insgesamt über 100 Millionen Euro auf Konten der Credit Suisse  versteckt haben. (...). Andreas Fagetti, Daniel Ryser. WOZ 11.2.2010
26.11.2009 Schweiz
Personen
WOZ
Jörg Fauser
Daniel Ryser
Journalismus
Dorthin, wo die Leute sind. "Strand der Städte". Essays, Reportagen, Interviews, Kritiken: Das journalistische Schaffen Jörg Fausers (1944-1987) ist jetzt auch in Buchform erschienen. Ein wild wucherndes Meisterwerk auf 1500 Seiten. Er starb zu früh. Am 17. Juli 1987. Es war die Nacht nach seinem 43. Geburstag. Er überquerte zu Fuss eine Autobahn  bei München, ein Lkw erfasste ihn. (...). Daniel Ryser. WOZ 26.11.2009
17.09.2009 Schweiz
Personen
Ständerat
Verena Diener
Daniel Ryser
Bundesratswahl
Tränen zu Schweissperlen. Bundesratswahl. Nach dem missglückten Angriff der CVP bringen sich Grüne und SVP in Posiition: Die Jagd auf den FdP-Sitz von Hans-Rudolf Merz. Urs Schwaller wirkte am Abend vor der Wahl ruhig. Er sass allein im Sitzungszimmer des Ständeratssaales, versunken in einem Sessel und blätterte in einer Zeitung. Nur der neue Aufzug deutete darauf hin, dass dieser Mann vor dem wichtigsten Schritt seiner Karriere stand: der Wahl in den Bundesrat. Während er weiter im Sessel versank, betrat die grünliberale Ständerätin Verena Diener den Raum, umarmte Schwaller sanft von hinten und massierte ihn auf Herzhöhe: "Und wie pöpperlets"", fragte sie leise. (...). Mit Foto. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 17.9.2009
06.08.2009 Regensdorf
Personen
Zweiter Weltkrieg
Daniel Ryser
Landesverräter
Erschiessung frühmorgens am Katzensee. Die Toten von Regensdorf. Silvio de Zordi hat als Aufseher im Zweiten Weltkrieg vier später exekutierte Schweizer Landesverräter bewacht. Peter Vosers Vater war Oberaufsehen und hinterliess über die Erschossenen nur eine einzige Notiz. Es ist der 1. August 2009. Nationalfeiertag. Und auch der erste Tag von Peter Vosers Pensionierung. Er war bis zum 31. Juli 2009 Jagd- und Fischereiverwalter des Kantons Aargau. (...). Mit Foto von Silvio de Zordi. Daniel Ryser. WOZ. Donnerstag, 6.8.2009
09.07.2009 Zürich
Personen
Tages-Anzeiger
Daniel Ryser
Res Strehle
Sozialplan
"Dann hätte es ein anderer machen müssen". Res Strehle. Der WOZ-Mitbegründer trat im Mai den Posten des Co-Chefredaktors des "Tages-Anzeigers" mit der Vorgabe an, ein Viertel der Redaktion zu entlassen. Am Montag wurde der Sozialplan unterzeichnet. Und der Chef äussert sich zu Vorwürfen. WOZ: "Sie haben soeben eine Massenentlassung vollzogen und auf Unternehmerseite harte Sozialplanverhandlungen hinter sich. Zwei Monate im Job - schon genug? (...)". Interview. Foto Ursula Häne. Daniel Ryser. WOZ 9.7.2009
09.07.2009 Schweiz
Personen
UBS
Daniel Ryser
Verfassung
Doppelter Verfassungsbruch. Für die UBS-Rettung wurde das Parlament ausgeschaltet. Und statt gegen die UBS eine Untersuchung wegen Verdachts auf Steuerbetrug einzuleiten, machte der Bund die Bank zur Untersuchungsgehilfing. Staatsrechtler Rainer J. Schweizer sagt: "Der Rechtsstaat wird fallweise zur Seite geschoben". WOZ: "Herr Schweizer, kürzlich an einem Podium sagten Sie, die Geschichte des Verfassungsbruchs in Bezug auf die UBS müsse erst noch erzählt werden. Erzählen Sie!"  (...). Interview. Foto Ursula Häne. Daniel Ryser. WOZ 9.7.12009
30.04.2009 Zürich
Personen
Sport
Daniel Ryser
Gewalt
Mit Hammer und Knüppel. Fussball und Gewalt. Am Sonntag geriet der WOZ-Reporter mitten in eine Massenschlägerei zwischen verfeindeten Fangruppen des FC Zürich. Ein Augenzeugenbericht. (...). Daniel Ryser. WOZ 30.4.2009
30.04.2009 Zürich
Personen
Rote Fabrik
Daniel Ryser

Die Weisse Fabrik. Rote Fabrik. Das Zürcher Kulturzentrum wurde heimlich weiss angemalt. Die Stadt will den Schaden auf die Mieter der IG Fabrik abwälzen, diese will mit den AnstreicherInnen diskutieren. Zwei MalerInnen nehmen hier Stellung. Der Backstein der Roten Fabrik, rundherum, um alle Gebäude, leuchtet seit Ostern bis in etwa 3 Meter Höhe weiss. Laut WOZ-Informationen sollen rund zwanzig PolitkunstaktivistInnen die Gebäude in einer Nacht- und Nebelaktion weiss angemalt haben. Die Polizei, die zweimal vorbeischaute, wurde von den AktivistInnen weggeschickt: Es handle sich um eine von der Fabrik orchestrierte Aktion, behaupteten sie. Und die Polizei liess sich davon überzeugen. Am nächsten Tag herrschte in der Roten Fabrik Ratlosigkeit: Wer? Warum?. Handelt es sich um einen Protest gegen die Subventionskultur? )...). Mit Foto. Daniel Ryser. WOZ 30.4.2009
16.04.2009 Schweiz
Personen
Sport
Daniel Ryser

Das grosse Plastikstuhlmassaker. Wrestling. Herzinfarkte, Steroidmissbrauch, Drogen, Pech, Mord und Yakuza-Attacken: überdurchschnittlich viele WrestlerInnen sterben jung. Sie prügeln sich wild in inszenierten Kämpfen. (...). Mit Foto. Daniel Ryser. WOZ 16.4.2009
09.04.2009 Zürich
Personen
Tages-Anzeiger
WOZ
Daniel Ryser
Res Strehle
Redaktion
"Gewissen Leuten verzeiht man nicht einmal den Tod". Medien. Wie Res Strehle, künftiger Chefredaktor des "Tages-Anzeigers", und Markus Somm, stellvertretender Chefredaktor der "Weltwoche", 1993 in der WOZ den bewaffneten Kampf verteidigten. Diese Geschichte geistert seit Jahren auf der WOZ herum. (...). Mit Foto. Daniel Ryser. WOZ 9.4.2009
19.03.2009 Steckborn TG
Personen
Daniel Ryser

Der Notar, der durch den Garten kam. Steckborn am Untersee TG. Eine Witwe zerreisst ihr Testament, in dem Millionen für eine Stiftung vorgesehen waren, die vom Steckborner Stadtammann präsidiert wird. Das Geld schenkt sie stattdessen ihrer einzigen Tocher. Worauf die Behörden die Frau entmündigen und das Geld von der Tochter zurückfordern. (...). Fotos Ursula Häne. Daniel Ryser. WOZ 19.3.2009
1 2


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden