Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > VPOD Biel VB
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 24

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
01.05.2013 Biel
Personen
Verkehrsbetriebe Biel
VPOD Biel VB
Hans-Rudolf Löffel
Christoph Schlatter
Arbeitssicherheit
Gewalt
Überwachung
Volltext

Nach Messerottacke – VPOD Biel verlangt Videokameras in Bussen. Gegen Gewalt. Eine Messerottacke in einem Bus in Biel bringt dos Thema Gewalt neu aufs Tapet: Wie können Angestellte im Service public besser geschützt werden? Der VPOD Biel verlangt die Überwachung mit Videokameras. Wie gefährlich sind Jobs im öffentlichen Dienst? Die Frage brennt nicht nur im Nahverkehr. Anzeigen wegen Gewalt und Drohung gegen Beamte nehmen überhaupt zu, wie die Kriminalstatistik zeigt. (...).  Christoph Schlatter.

VPOD Schweiz, 1.5.2013.
VPOD Biel > Gewalt. Verkehrsbetriebe Biel. VPOD. 2013-05-01.

Ganzer Text

 

03.04.2013 Biel
Personen
Verkehrsbetriebe Biel
VPOD Biel
VPOD Biel VB
Hans-Rudolf Löffel
Peter Staub
Gewalt
Überwachung
Volltext

Nach Messerattacke – VPOD verlangt Video-Kameras in Bieler Bussen. Die Gewerkschaft VPOD verlangt, dass das Personal der Verkehrsbetriebe Biel besser geschützt wird. Deshalb müsse jetzt die Video-Überwachung eingeführt werden. Nach der Messerattacke von gestern Dienstag müsse nun gehandelt werden. „Wir verlangen, dass in allen Bussen eine Video-Überwachung eingerichtet wird“, verlangt der Präsident des VPOD Biel, Hans Rudolf Löffel. Der Umgang mit Chauffeuren und Kontrolleuren sei in den letzten Jahren zunehmend härter geworden. (...). Peter Staub.

VPOD Biel, 3.4.2013.
VPOD Biel > Gewalt. Verkehrsbetriebe Biel. VPOD. 2013-04-03.

Ganzer Text

 

29.01.1999 Biel
VPOD Biel VB

VPOD Biel
Die Gruppe VB führt am 29.1.1999 eine Gruppenversammlung durch, um über die Differenzen mit der Sektion zu beraten. Thomas Meury nimmt als Verbandssekretär und Sektionsbetreuer und Beat Schaffer als Sektionssekretär teil. Protokoll Gruppe VB 29.1.1999
29.01.1999 Biel
VPOD Biel VB

GV
Die Gruppe VB führt am 4.3.1994 die GV durch
29.01.1999 Biel
VPOD Biel VB

Präsident
René Devaux
29.01.1999 Biel
VPOD Biel VB

Protokoll
Markus Burri
31.12.1998 Biel
ESB
VPOD Biel
VPOD Biel VB

GV
Jahresbericht
Jahresrechnung
Volltext

Jahresbericht VPOD Biel 1998. 16 Seiten, A4, geheftet. Archiv Schaffer.

Jahresbericht VPOD Biel 1998.pdf

04.03.1994 Biel
VPOD Biel VB

Liniennetz
Die Gruppe Verkehrsbetriebe der VPOD-Sektion Biel legt ein eigenes Linienkonzept zur Diskussion vor. BT 5.9.19809
06.03.1992 Biel
VB-Chörli Biel
VPOD Biel
VPOD Biel VB

Statuten
VB-Chörli Biel
Volltext

Statuten Jodler-Chörli Verkehrsbetriebe Biel. Art. 1 Zur Pflege der Jodel- und Quartettlieder und zur Hebung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens, besteht ein Verein mit dem Namen: Jodlerchörli Verkehrsbetriebe Biel. Art. 2 Das Jodlerchörli VB Biel, besteht aus Aktiv-, Passiv-, Frei- und Ehrenmitgliedern. Die Ernennung zu Frei- und Ehrenmitgliedern bestimmt die Generalversammlung. Art. 3 Als Aktivmitglieder haben Zutritt: Sängerinnen und Sänger, welche die erforderlichen musikalischen Fähigkeiten besitzen. Sie haben in allen Vereinsangelegenheiten beratendes und entscheidendes Stimmrecht und sind verpflichtet, alle ordentlichen und ausserordentlichen Generalversammlungen, Versammlungen, Gesangsübungen und Anlässe gewissenhaft und pünktlich zu besuchen. Bei neu eintretenden Mitgliedern hat der Dirigent die gesanglichen Fähigkeiten zu prüfen. (...).

VB-Chörli Biel > Statuten 1992-03-06.doc.

Ganzer Text

05.09.1980 Biel
VPOD Biel VB

Liniennetz
Die Gruppe Verkehrsbetriebe der VPOD-Sektion Biel legt ein eigenes Linienkonzept zur Diskussion vor. BT 5.9.1980
18.09.1970 Biel
VPOD Biel
VPOD Biel VB

Präsident
René Hadorn demissioniert am 18.9.1970 als Präsident der Gruppe VB, weil er Präsident am 3.4.1070 als Präsident der VPOD-Sektion Biel gewählt worden ist. Brief vom 18.9.1970
03.04.1970 Biel
VPOD Biel VB

Präsident
René Hadorn demissioniert am 18.9.1970 als Präsident der Gruppe VB, weil er Präsident am 3.4.1970 als Präsident der VPOD-Sektion Biel gewählt worden ist. Brief vom 18.9.1970
31.12.1966 Biel
VPOD Biel VB

Mitglieder
145. Jahresbericht VPOD Biel 1966
31.12.1966 Biel
VPOD Biel VB

Mitglieder
150. Jahresbericht VPOD Biel 1966
03.05.1939 Biel
VPOD Biel VB

Versammlung
Der Vorstand der Gruppe Verkehrsbetriebe Biel führt am 3.5.1939 mit Beginn um 20.20 Uhr im Café Etter eine Sitzung durch. Traktanden: Protokoll, Widerstandskasse, Fall Reber, Mitteilungen, Betriebsfragen, Verschiedenes. Protokoll Gruppe VB 3.5.1939
06.04.1936 Biel
VPOD Biel VB

Vorstand Sektion
W. Müller , bisher
13.12.1933 Biel
VPOD Biel VB

Vorstand Sektion
F. Ernst vertritt im Sektionsvorstand die Gruppe Strassenbahner
13.12.1933 Biel
Personen
VPOD Biel VB
Guido Müller
Stadtpräsidium
Die Gruppe Strassenbahn beschwert sich am 13. 12.1933 bei Stadtpräsident Guido Müller: „Sehr geehrter Herr Stadtpräsident. Wie uns bekannt wird, fand bei der Strassenbahnverwaltung Biel eine Untersuchung statt, welche sich auch mit der Tätigkeit unserer Gewerkschaft befasste. Auf Anfrage konnten wir lediglich die Auskunft erhalten, dass unsere Organisation, im besonderen der Strassenbahnergruppe, der Vorwurf gemacht wird, dass durch einen unzulässigen Druck auf die Mitglieder den Interessen des Strassenbahnbetriebes entgegengearbeitet werde. Gegen diese Vorwurf erheben wir Protest und wollen es nicht unterlassen, Ihnen materielle Anträge zu dieser Angelegenheit zu stellen, sobald unsere Sektion Biel und die Strassenbahngruppe dazu haben Stellung nehmen können. Wir ersuchen Sie deshalb, keine definitiven Beschlüsse in dieser Angelegenheit  zu fassen, ohne uns die Möglichkeit gegeben zu haben, Ihnen die Auffassung der betroffenen Gewerkschaftsgruppe un unterbreiten. Gruppe Strassenbahn 13.1.21933
13.12.1933 Biel
VPOD Biel VB

Gemeinderat Biel
Die Gruppe Strassenbahn und die Sektion verlangen vom Gemeinderat eine Untersuchung über die im Brief vom 13.12.1933 erwähnten Vorwürfe. Gruppe Strassenbahn und Sektion 19.12.1933
13.12.1933 Biel
Gemeinderat Biel
VPOD Biel VB

Gemeinderat Biel
Stadtpräsident
Verkehrsbetrieb
Die Gruppe Strassenbahn und die Sektion verlangen vom Gemeinderat eine Untersuchung über die im Brief vom 13.12.1933 erwähnten Vorwürfe. Gruppe Strassenbahn und Sektion 19.12.1933
31.12.1926 Biel
VPOD Biel VB

Präsident
Adolf Wysseier, neu. 75 Jahre VPOD Biel
08.04.1918 Biel
VPOD Biel VB

Arbeitszeitverkürzung
Am 8.4.1918 verlangt die Gruppe Strassenbahner vom Gemeinderat die Verkürzung der Arbeitszeit von 9 ½ auf 9 Stunden pro Tag und verweist auf die Versprechungen des Gemeinderates gegenüber dem städtischen Arbeitskartell im Jahre 1917. Strassenbahner-Verband Sektion Biel 8.4.1918
07.09.1912 Biel
VPOD Biel VB

Vizepräsident
Heinrich Hafner
07.09.1912 Biel
VPOD Biel VB

Versammlung
Die Gruppe Strassenbahner führt am Samstag, 7.9.1912 mit Beginn um 11.15 Uhr im Café Ritter eine Versammlung durch. Traktanden: Vereinigung der Gruppe Strassenbahner und dem Städtischen Verband. Die Versammlung beschliesst einstimmig, die beiden Vereine zusammenzulegen und Mitglied der Arbeiterunion Biel zu bleiben. Protokoll Gruppe Strassenbahner 7.9.1912
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden