Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Renovation
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 121

1 2 3 4 5
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
01.07.2012 Sessa
Ferienheim
VPOD Schweiz

I Grappoli
Renovation
Sessa
Volltext

Dos Schwimmbad im VPOD-Feriendorf“! Grappoli“ im Malcantone ist renoviert. Es lächelt das Bad. Wer Action oder Glamour sucht, ist im VPOD-Feriendorf „I Grappoli“ in Sessa nicht ganz richtig. Dafür ist das Tessin im Malcantone, der Gegend zwischen den beiden Seen, noch urtümlich und fast so, wie es bei Hermann Hesse oder bei Lisa Tetzner beschrieben wird. Auch die originell ans Gelände geschmiegte Anlage mit Hotel, Bungalows und Restaurant hat Charme. Und eine besondere Stärke: Wer sich zurückzieht, ist ganz für sich. Wer Gemeinsamkeit und Geselligkeit sucht, findet das auch. (...). Illustriert. VPOD.

VPOD-Magazin, Juli 2012.
VPOD Schweiz > Sessa. Renovation.01.07.2012.doc.

Ganzer Text

 

28.07.2010 Bern
Mieter- und Mieterinnen-Verband

Gäbelbach
Renovation
Wohnungsmieten
Wohnblock-Sanierung in Bern-West verschärft den Mangel an billigem Wohnraum. Nach der Sanierung eines Wohnblocks an der Balthasarstrasse steigen die Mieten um bis zu 60%. Die Pionierbauten des genossenschaftlichen Wohnbaus in der Stadt Bern müssen saniert werden. Nach dem Block A im Gäbelbach wird nun auch der Wohnblock an der Balthasarstrrasse 21-27 total renoviert. Betroffen vom Umbau sind 170 bis 200 Mieter in 88 Wohnungen. Die Siedlungsgenossenschaft Bethlehemaker, verwaltet durch die Fambau, investiert 13 Millionen Franken. (...). Bernhard Ott. Bund, 28.7.2010
14.05.2009 Biel
Frauenhaus
Personen
Barbara Schwickert
Renovation
Spendenflut für Frauenhaus. Bieler Gymnasiasten haben mit Gemeinderätin Barbara Schwickert gewettet, dass sie 100'000 Franken für die Renovation des Frauenhauses sammeln. Sie haben klar gewonnen. Am 12. März wurde eine Wette geschlossen, die nun für Aufsehen sorgt: Die Klasse 41 des Bieler Gymnasiums Alpenstrasse wettete mit Gemeinderätin Barbara Schwickert, dass sie bis zum Muttertag am 10. Mai 100'000 Franken für die Renovation des Bieler Frauenhauses sammeln würden. die Summe wurde übertroffen. Rund 170'000 Franken gingen bis zum Muttertag auf des Spendenkonto des Frauenhauses ein. Gemeinderätin Barbara Schwickert muss im Herbst eine Wand im Bieler Frauenhaus streichen. (...). Mit Foto. BT 14.5.2009
06.03.2009 Bern
Dampfzentrale

Gemeinderat
Renovation
Dampfzentrale wird renoviert. Das Kulturzentrum Dampfzentrale wird für 3,55 Millionen Franken saniert. Der Berner Gemeinderat hat einen entsprechenden Kredit bewilligt. Verantwortlich für die Renovation sind die Stadtbauten Bern (Stabe), die Eigentümerin des Gebäudes. Die Sanierung dient in erster Linie dazu, die Sicherheit im Kulturzentrum weiterhin gewährleisten zu können. Nötig sind etwa ein Feueralarm und neue Aufhängevorrichtungen für die Scheinwerfer. (...). Bund 6.3.2009
03.03.2009 Biel
Frauenhaus

Renovation
Jugendliche engagieren sich fürs Frauenhaus. Bieler Gymnasiasten haben eine Solidaritätswoche organisiert, um Geld für die Renovation des Bieler Frauenhauses zu sammeln. Das Bieler Frauenhaus benötigt dringend eine Renovation. Doch es fehlt an Geld. Mit einer Solidaritätswoche wollen Bieler Gymnasiasten helfen. Vom 7. bis 14. März finden verschiedene von Schülern konzipierte und organisierte Aktivitäten statt, um Spenden zu sammeln. Mit Hilfe der Spenden soll das Frauenhaus an geheimer Adresse saniert werden. (...). Bieler Tagblatt 3.3.2009
12.07.2008 BS Kanton
Kaserne

Renovation
Kasernen-Fronten sind bezogen. Befürworter eines Kopfbau-Abbruchs zeigen sich enttäuscht über Regierung. Die Frage, ob der markanteste Teil der Kaserne bestehen bleiben soll oder nicht, spaltet die Meinungsträger. Tattoo-Produzent Erik Julliard ist klar gegen einen Abbruch. (…). Mit Foto. Patrick Marcolli. BaZ 12.7.2008
16.05.2008 Twann
St. Petersinsel

Hotel
Renovation
Schlichtes Kloster ganz edel. Der Restaurant- und Hotelbetrieb auf der St. Petersinsel ist neu renoviert in die Saison gestartet. In die Klostermauern ist moderne Architektur eingezogen. Das Restaurant-Hotel St. Petersinsel wartet mit neuem Bistro und umgebauten Zimmern auf. Der Betrieb setzt auf Qualität statt Pomp. Man pflegt den "Luxus des Einfachen". Foto Valérie Chételat. Franziska Ramser. Bund 16.5.2008
14.05.2008 Schweiz
Bahnhof Biel
Betriebsschliessung

Renovation
Die Zeit des Wartens ist vorbei. Mit dem Umbau des Bieler Bahnhofs verschwindet eines der letzten klassischen Bahnhofbuffets der Schweiz. Heute beginnt der 27 Millionen Franken teure Umbau des Bieler Bahnhofs. Aus dem imposanten Bahnhofbuffet wird ein Bahnreisezentrum und aus dem Wartsaal mit den berühmten Fresken eine Kaffee-Bar. Bundesrat Leuenberger zeigt Verständnis und der Gérant erinnert sich an Schauergeschichten . (…). Foto Valérie Chétlat. Reto Wissmann. Bund 14.5.2008
22.09.2006 Bern
Bundeshaus
Unia Region Bern
Work

Bundeshaus
Renovation
Bundeshaus-Bauarbeiter protestieren. Das Bundeshaus hat eine ständige Renovation nötig. Die zurzeit mit der Renovation beschäftigten Bauarbeiter und Handwerker aus verschiedenen Branchen verlangen einen anständigen Lohn. Rund 150 von ihnen bekräftigten an einer Informations- und Protestversammlung auf der Bundeshausterrasse ihre Kampfbereitschaft für eine Lohnerhöhung von 220 Franken. Work 22.9.2006
18.08.2006 Twann
St. Petersinsel

Renovation
Mehr Komfort auf der Insel. Das historische Gebäude auf der Petersinsel kann modernisiert werden. Gegen das Baugesuch wurden keine Einsprachen erhoben. Die Bernburger investieren gut 6 Mio. Franken in die Infrastruktur. Die Infrastruktur des ehemaligen Klosters auf der St. Petersinsel ist in die Jahre gekommen. Der Ort vermag den Anforderungen heutiger Gäste nur noch knapp zu genügen. Foto René Villars. Peter Camenzind. BT 18.8.2006
22.06.2006 Twann
St. Petersinsel

Renovation
6,4 Millionen für St. Petersinsel. Das Hotel auf der St. Petersinsel soll in neuem Glanz erscheinen. Die Berner Burger haben einen Kredit gutgeheissen. Trotz sinkenden Pachtzinseinnahmen will die Burgergemeinde Bern das Hotel auf der St. Petersinsel modernisieren. Mit Foto. Jürg Spori. BT 22.6.2006
23.08.2004 Bettlach
Bestattungswesen
Friedhof

Friedhof
Renovation
Rückbau zum Neubau. Friedhof Bettlach. Die Aufbahrungshalle auf dem Friedhof Bettlach wird abgerissen. Dann beginnt der Neubau. BT 23.8.2004
22.08.2004 Pieterlen
Bahnhof

Renovation
Der Bahnhof wird schöner und bequemer. Was lange währt, wird endlich besser. Die SBB-Station Pieterlen erhält eine bauliche und optische Aufwertung. Mit Foto. BT 22.8.2004
11.08.2004 Ipsach
Verwaltung

Renovation
Umbau der Gemeindeverwaltung. Die Gemeindeverwaltung Ipsach wird umgebaut. Deshalb ist sie am Donnerstag und Freitag, 12./13. August, geschlossen, informiert die Gemeindeverwaltung. An diesen Tagen erfolgt der Umzug der Abteilung Gemeindeschreiberei und Finanzen vom Singsaal zurück ins Erdgeschoss, wo auch die Abteilungen AHV-Zweigstelle und Bau hinziehen. BT 11.8.2004
11.08.2004 Thun
Bahnhof
Stadtrat

Bahnhofplatz
Renovation
Thun erhält einen roten Platz. Ab Juni 2005 soll Thuns Bahnhofplatz umgestaltet werden, sofern der Stadtrat den Kredit genehmigt. Die Bahnhofstrasse wird zur Tempo-30-Zone,. Fussgängerstreifen wird es keine mehr geben und Buspassagiere können unter Glasdächern warten: diese Umgestaltung des Bahnhofareals kostet 4 Mio. Franken. Foto Stefan Anderegg. Mireille Guggenbühler. Bund 11.8.2004
02.08.2004 Zollikofen
Bahnhof

Renovation
Bahnhof hat sein neues Gesicht. Nach der Montage des Dachs und der Passerelle lässt sich erahnen, wie der neue Bahnhof Zollikofen aussehen wird. Der Umbau des Bahnhofareals ist ein Kernprojekt im Rahmen des Entwicklungsschwerpunktes Bahnhof Zollikofen-Müchenbuchsee. Noch läuft die Intensivbauphase, doch im Dezember soll das neu Werk vollbracht sein. Foto Valérie Chétalat. Christoph Bussard. Bund 2.8.2004
26.07.2004 Bern
Bundesplatz

Renovation
Ein ganz besonderes Fest für einen ganz besonderen Platz. Pünktlich zum Nationalfeiertag wird in Bern der neue Bundesplatz mit einem grossen Fest eingeweiht. Im Vorfeld der Einweihung geht es allerdings alles andere als feierlich zu und her: Der Aufforderung, etwas an den Platz zu zahlen, sind nur 17 Kantone nachgekommen. Vernatwortlich f¨ür den Umbau zeichnet ein Gestalteteam aus der Region Basel. Mit Fotos. Christine Brand. BaZ 26.7.2004
01.06.2004 Solothurn
Bahnhof

Renovation
Umbau für 4 Millionen. Die SBB bauen den Hauptbahnhof Solothurn für 4 Millionen um. Er bekommt endlich wieder eine grosszügige, "würdige" Halle, in welche auch die Post und eine Cafébar einziehen werden. Fabian Schäfer. BT 1.6.2004
27.05.2004 Büren
Altersheim

Renovation
Entwicklung und Pläne. Unter Leitung von Versammlungsleiter Jörg Gerber befassten sich die Delegierten des Altersheimes Büren mit aktuellen Fragen der Heimentwicklung. BT 27.5.2004
27.05.2004 Büren
Altersheim

Renovation
Entwicklung und Pläne. Unter Leitung von Versammlungsleiter Jörg Gerber befassten sich die Delegierten des Altersheimes Büren mit aktuellen Fragen der Heimentwicklung. BT 27.5.2004
25.05.2004 Biel
Schulanlage
Gymnasien

Renovation
Schüler, Schüler, du musst wandern. Sanierungen und Umstrukturierungen. Grosse Umstellungen in der Bieler Schulhauslandschaft: Das Gymnasium Linde zieht an den See, das 10. Schuljahr in die Linde, die Neumarktschule findet vorübergehend im Dufour statt. Mit Foto. Sibylle Dickmann. BT 25.5.2004
13.05.2004 Bern
Bahnhof Bern

Renovation
Von Genie-Kompagnie gebaut? Das Holzdach beim Bahnhof Bern ist ein Frontalangriff aufs ästhetische Empfinden der Berner. Bis der Bahnhofplatz umgestaltet wird, müssen sich die Bernerinnen und Berner mit einer optisch gründlich misslungenen Lösung abfinden - im schlimmsten Fall bis 2008. Foto Peter Schneider. Dölf Barben. Bund 13.5.2004
29.04.2004 Nidau
Kreuz Nidau

Renovation
Kunstvolle Woche im "Kreuz"-Saal. Solidaritätswoche. Vom 2. Bis 7. Mai treten im Nidauer "Kreuz-"-Saal Künstler gratis auf, um bei der Rettung des "Kreuz"-Saales zu helfen. Mit Foto. BT 29.4.2004
15.04.2004 Biel
Strandbad

Renovation
Das Bieler Strampi wurde geliftet. Endspurt bis zum Saisonstart. Keine Bikinis im Restaurant und ein neuer Quai für die Badenden: Das Bieler Strandbad startet geliftet in die neue Saison. Foto Anita Vozza. Samia Guemi. BT 15.4.2004
06.04.2004 Aarberg
Strassenbau

Holzbrücke
Renovation
Ein Hauch von Tessin. Bei der historischen Holzbrücke von Aarberg wird die Alte Aare renaturiert. Dieses Jahr fahren in Aarberg die Bagger auf, um die Alte Aare zu verbreitern. Bis im nächsten Frühling soll das Stedtli ein Naherholungsbegiet erhalten, das sich sehen lässt. Mit Zeichnung. Renzo Ruf. Bund 6.4.2004
1 2 3 4 5


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden