Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Res Strehle
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 9

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
26.04.2013 Lausanne
Zürich
Impressum
Personen
Syndicom
Tamedia
Roland Kreuzer
Res Strehle
Aktionstag
Dividende
GV
Volltext

Aktion vor der GV-Tamedia. An der Generalversammlung von Tamedia haben Syndicom und Impressum die Aktionärinnen und Aktionäre aufgefordert, auf die Hälfte der Dividende zu verzichten, um die angekündigten Sparmassnahmen zu verhindern. Die Besitzerfamilie Coninx war dagegen. Als Tamedia im Jahre 2000 den Börsengang beschloss, kaufte auch die Mediengewerkschaft Comedia, heute Syndicom, einige Aktien, um sich so ihr Rede- und Stimmrecht an den Generalversammlungen des Konzerns zu sichern. Ein Stimmrecht allerdings, welches, wie das vieler anderer Klein- und KleinstaktionärInnen, nur symbolischer Natur sein kann. (...).

Syndicom, Presse, 30. April 2013.
Syndicom > Tamedia. GV. Aktionstag. Syndicom. 2013-04-30.

Ganzer Text

12.06.2010 Schweiz
Personen
Res Strehle

Links, aber undogmatisch. Vor 80 Jahren begründete der deutsche Philosoph Max Horkheimer als Frankfurter Institutsdirektor die Kritische Theorie. Ein Buch zeichnet deren Geschichte nach. Neben dem dreissigsten Jahrestag der Zürcher Bewegung wäre dieses Jahr noch ein anderes Jubiläum zu feiern: vor achtzig Jahren übernahm der Philosoph Max Horkheimer die Leitung des Frankfurter Instittuts für Sozialforschung. Seiner Amtszeit verdankt die deutsche Geistesgeschichte wichtige Debatten. (...). Mit Foto. Rest Strehle. Bund. Samstag, 12.6.2010
09.07.2009 Zürich
Personen
Tages-Anzeiger
Daniel Ryser
Res Strehle
Sozialplan
"Dann hätte es ein anderer machen müssen". Res Strehle. Der WOZ-Mitbegründer trat im Mai den Posten des Co-Chefredaktors des "Tages-Anzeigers" mit der Vorgabe an, ein Viertel der Redaktion zu entlassen. Am Montag wurde der Sozialplan unterzeichnet. Und der Chef äussert sich zu Vorwürfen. WOZ: "Sie haben soeben eine Massenentlassung vollzogen und auf Unternehmerseite harte Sozialplanverhandlungen hinter sich. Zwei Monate im Job - schon genug? (...)". Interview. Foto Ursula Häne. Daniel Ryser. WOZ 9.7.2009
09.04.2009 Zürich
Personen
Tages-Anzeiger
WOZ
Daniel Ryser
Res Strehle
Redaktion
"Gewissen Leuten verzeiht man nicht einmal den Tod". Medien. Wie Res Strehle, künftiger Chefredaktor des "Tages-Anzeigers", und Markus Somm, stellvertretender Chefredaktor der "Weltwoche", 1993 in der WOZ den bewaffneten Kampf verteidigten. Diese Geschichte geistert seit Jahren auf der WOZ herum. (...). Mit Foto. Daniel Ryser. WOZ 9.4.2009
05.10.2006 Zürich
Personen
WOZ
Res Strehle
SVP
Warum SVP-Nationalrat Christoph Mörgeli die 68er-Bewegung hasst, Niklaus Meienberg aber bewundert. Ein Streitgespräch. Interview. Mit Foto. Res Strehle. WOZ 5.10.2006
17.02.1989 Schweiz
Personen
Res Strehle

Schweizer Unternehmergeist und Sozialpartnerschaft für Zentralamerika (2.Teil). Wie aus Asbest Engelshaar wird. Besichtigung der Hinterhöfe (7). Eine Reportage von Res Strehle (Text) und Olivia Heussler (Fotos). WoZ 17.2.1989
01.01.1986 Zürich
Limmat-Verlag
Personen
WOZ
Al Imfeld
Res Strehle
Literatur
Reportagen
Fabrikbesichtigungen. Reportagen von Monique Laederach, Al Imfeld, Laure Wyss, Alberto Nessi, Gaston Cherpillod, Isolde Schaad, Mario Macias, Res Strehle, Alexander J. Seiler, Beat Sterchi. 206 Seiten, kartoniert. Limmat-Verlag/Wochenzeitung, Zürich 1986
01.01.1986 Schweiz
Bibliothek Schaffer
Fabrikarbeit
Personen
Gaston Charpillod
Al Imfeld
Monique Laederach
Mario Macias
Alberto Nessi
Isolde Schaad
Alexander J. Seiler
Res Strehle
Laure Wyss

Fabrikbesichtigungen. Reportagen von Monique Laederach, Al Imfeld, Laure Wyss, Alberto Nessi, Gaston Cherpillod, Isolde Schaad, Mario Macias, Res Strehle, Alexander J. Seiler, Beat Sterchi. 206 Seiten, kartoniert. Limmat-Verlag/Wochenzeitung, Zürich 1986
20.05.1983 Zürich
Personen
WOZ
Georg Hodel
Res Strehle
Lotta Suter

"Ein seltsames Kommando-System". Niklaus Meienberg über die "Früeligsputzete beim stern". Interview. Mit Karikatur. Lotta Suter/Georg Hodel/Res Strehle. WOZ 20.5.1983
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden