Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > VPOD Chur
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 5

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
26.02.1998 Chur
GR Kanton
Gewerkschaftsbund
Monopolschweiz, Die
Personen
SJU
SP
VPOD Chur
Andrea Hämmerle
Dore Heim
Medien
Volltext

 „Die Monopolschweiz“ eine Gewerkschaftszeitung  schlägt Wellen. Mitte Februar verteilten alle Medien- und Druckgewerkschaften, darunter die Schweizerische Journalisten/-nnen-Union SJU, Sektion des VPOD, eine Informationszeitung an alle Haushaltungen in Graubünden. „Die Monopolschweiz“ prangert den Austritt der Gasser Media AG aus den Gesamtarbeitsverträgen an und analysiert die Auswirkungen des Monopols auf die Informationsvielfalt und Qualität der Berichterstattung. Vorausgegangen ist der „Monopolschweiz“ eine Schlammschlacht des Gasser-Unternehmens gegen die Gewerkschaften. (...). Dore Heim.

Der öffentliche Dienst, 1998-02-11.
SJU > Monopolschweiz, Die. 1998-02-26.doc.

Ganzer Text

21.06.1991 Arosa
Chur
Davos
St. Moritz
Arbeiterbewegung
Personen
VPOD Chur
Ruedi Winet
Geschichte
Volltext

Die Geschichte des VPOD in Graubünden. „Das ledige Personal hat einen ganzen Ruhetag pro Woche nicht nötig“. Der VPOD organisiert heute in Graubünden vorwiegend handwerkliches Personal und Lehrer der Gemeinde Chur. Pflege- bzw. Betreuungspersonal von Spitälern, Heimen und psychiatrischen Kliniken, Angestellte von Elektrizitätswerken (EW) und Strassenunterhaltspersonal. Zusammengefasst sind sie in den Sektionen Chur, Graubünden Gesundheits- und Sozialbereich, Graubünden Wegmacher, verschiedenen EW-Sektionen und in der Gruppe San Bernardino. Die Mitgliederzusammensetzung hat sich in den letzten Jahrzehnten nur wenig verändert. (...). Mit Fotos. Ruedi Winet.

Der öffentliche Dienst, 21.6.1991.
VPOD Chur > Geschichte.doc.

Ganzer Text

01.05.1927 Chur
Landquart
1. Mai
Gewerkschaftskartell
Personen
VPOD Chur
Kurt Liessem
Jacques Schmid
Volkshaus
Volltext

Gewerkschaftskartell Chur. Jeder Gewerkschaftskollege mache es sich zur Pflicht, am 1. Mai mit der Gesamtarbeiterschaft den Weltfeiertag zu begehen. Es gibt keine Entschuldigungen für das Fernbleiben vom Demonstrationszug. Es ist nachstehendes Programm vorgesehen: (...).

 

Der öffentliche Dienst, 29.4.1927.

 

Ganzer Text

30.01.1927 Chur
Tamins
Personen
VPOD Chur
A. Hegglin
Martin Meister
Beiträge
Gemeindearbeiter
Versammlungslokal
Volltext
Vorstand

VPOD Chur. Stadtarbeiter. (Einges.) Die am Sonntag, den 30. Januar 1927 im „Rütli“ stattgefundene GV erfreute sich eines guten Besuches. Die Geschäftsleitung des Verbandes war vertreten durch Genosse Sekretär Martin Meister. Im weitem war Genosse A. Hegglin anwesend. Mit einem Willkommengruss eröffnet der Vorsitzende, Kollege Stamm, um 2 ½ Uhr die Generalversammlung mit Bekanntgabe der ordnungs-gemässen Traktandenliste, deren er sich in 2 ½ Stunden prompt entledigte. Als Tagesaktuar wurde infolge dienstlicher Verhinderung des Aktuars Maffei Kollege Romminger bezeichnet. Die Verlesung des letzten Generalversammlungsprotokolls musste verschoben werden. (...). Der öffentliche Dienst, 4.2.1927.

Gemeindeangestellte. GV 30.1.1927.pdf

12.02.1926 Chur
GR Kanton
Frauen
KPS
Personen
VPOD Chur
Hans Patrut
A. Richener
G. Schönenberger
Ausschluss
Bildungsausschuss
KPS
Volltext

VPOD Chur. Heute Freitagabend findet im Grütlibund ein Vortrag des belgischen Genossen Henri de Mann statt. Wir bitten sämtIiche Kollegen, zu erscheinen. Die Generalversammlung der Arbeiterunion fand letzten Freitag statt. Der Tag wurde wiederum verlegt, weil die Arbeitermusik am Samstag ihre Unterhaltung hatte. Die Tagung verlief gut. Kollege Ottinger berichtete in seinem vortrefflich abgefassten Jahresbericht über das vergangene Jahr. Etwas starke Diskussion veranlasste der Antrag über den Ausschluss der Kommunistischen Partei. (...). G.

Der öffentliche Dienst, 12.2.1926.
VPOD Chur > KPS. Ausschluss. 12.2.1926.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden