Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > AJZ
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 55

1 2 3
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
07.02.2011 Biel
AJZ
Gaswerk

Geschichte
Zuerst das Gas, dann die Kultur. Auf in den Bieler Gaskessel. Im Rahmen der Ausstellung über Bieler Häuser lädt das Museum Neuhaus am Mittwoch in den "Chessu". Die Ausstellung "Häuser erzählen - die Geschichte Bieles vom Mittelalter bis heute" im Museum Neuhaus. (...). Mit Foto AJZ 1972. Bieler Tagblatt. Montag, 7.2.2011.
15.05.2010 Biel
AJZ
Gaswerk

Beleuchtung
Vom Gaswerk zum Jugendzentrum. 1862 baute die Gasbeleuchtungs AG das Gaswerk beim heutigen Kongresshaus. Das Ziel: eine öffentliche Gasbeleuchtung. 1936 war es eine Gasfabrik, 32 Jahre später das Autonome Jugendzentrum. Ein Unternehmen legte ein Gasbeleuchtungsprojekt für Biel vor, das 480 Gasflammen vorsah, von denen 80 durch die Stadt, die anderen von Privaten übernommen werden sollte. Dies stiess jedoch nicht auf Zustimmung. Man beschloss 1861, die Gasbeleuchtung einer zu gründenden Gesellschaft zu übergeben. (...). Mit Fotos. Pia Zeugin. Bieler Tagblatt. Samstag, 15.5.2010
01.01.2009 Biel
AJZ


Link zu Fotos des AJZ Gaskessel Biel
21.12.2008 Biel
AJZ

Geschichte
Die Geschichte des AJZ Biel. Histoire du CAJ de Bienne. 1968-1981. Band 1. Illustriert. 101 Seiten, kartoniert, Format A4. AJZ Biel, Oktober 2008
03.09.2008 Biel
PSR Biel
AJZ

AJZ
Baudirektion
Parti socialiste romand kritisiert Klopfenstein. Der Parti socialiste romand (PSR) kritisiert die Aussagen des Bieler Baudirektors Hubert Klopfenstein im Westschweizer Fernsehen. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate stellte er den Gaskessel als Standort für das AJZ in Frage. "Er hat gar nicht die Kompetenzen dazu", sagt PSR-Vizepräsidentin Emilie Moeschler. BT 3.9.2008
28.08.2004 Biel
AJZ

Securitas
Kein AJZ-Geld für Security. Wiedereröffnung nach der Sommerpause. Das AJZ muss auf 2 Security-Männer verzichten, deren Lohn es aus eigener Kasse bezahlt hatte. Im Frühling hatte die Gemeinde einen Beitrag für zusätzliche Sicherheitsmassnahmen abgelehnt. Foto Anita Vozza. Sabine Hohl. BT 28.8.2004
25.04.2004 Biel
AJZ

Drogen
Wer macht AJZ drogenfrei? Aktion "Schneeball II". Nach wie vor nutzen Drogenkranke das Gelände rund ums AJZ zum Dealen und Infizieren. Die AJZ-Veantwortlichen rufen nach mehr Polizeipräsenz, die Polizei plant die Aktion Schneeball II. Mit Foto. Fredy Frei. BT 25.4.2004
01.11.2002 Biel
AJZ

Wiedereröffnung
Coupole: Heute Wiedereröffnung. Heute Abend öffnet das Bieler Jugendzentrum Gaskessel seine Türen nach zwangsverlängerter Sommerpause wieder. BT 1.11.2002
29.08.2002 Biel
AJZ

Brand
Kritik an der Feuerwehr. Letztes Wochenende musst die Bieler Feuerwehr im Gaskessel zwei Mal den gleichen Brand löschen. BZ 29.8.2002
18.02.1993 Biel
AJZ
Auto-Partei Biel

Autopartei
AJZ
Nein-Parole zur AJZ-Sanierung. BT 18.2.1993
18.02.1993 Biel
AJZ

Sanierung
Nein-Parole zur AJZ-Sanierung. BT 18.2.1993
18.02.1993 Biel
AJZ

Sanierung
Nein-Parole zur AJZ-Sanierung. BT 18.2.1993
17.02.1993 Biel
AJZ

Freie Liste
Freie Liste ist für die Gaskessel-Sanierung. Die Freie Liste Biel teilt mit, dass sie das Renovations- und Umbauprojekt Gaskessel unterstützt. Das AJZ sei für viele junge Leute ein wichtiger Begegnungsort mit Tradition.
08.03.1982 Biel
AJZ


Vorstand VPOD. S. Zulauf informiert über die Vorstandssitzung des GB Biel. Lehrlingsgruppe AJZ. Freifläche für Lehrlinge und Anfrage an die Gewerkschaften. Jemand sollte mitmachen. Protokoll Sektionsvorstand 8.3.1982
08.03.1982 Biel
AJZ


Vorstand VPOD. S. Zulauf informiert über die Vorstandssitzung des GB Biel. Lehrlingsgruppe AJZ. Freifläche für Lehrlinge und Anfrage an die Gewerkschaften. Jemand sollte mitmachen. In: Protokoll Sektionsvorstand 8.3.1982
03.12.1981 Biel
AJZ
Gewerkschaftskartell Biel

1. Mai Biel
AJZ
Gewerkschaftskartell Vorstand Protokolle
Volkshaus Biel
Volltext
Protokoll der Geschäftsleitungs-Sitzung des Gewerkschaftskartells Biel, 3. Dezember 1981, um 18.15 Uhr im Sekretariat. Traktanden: 1. Begrüssung, Appell, 2. Protokoll, 3. Programm Gewerkschaftskartell 1982, 4. Bücher BA, 5. IG-Volkshaus, 6. 1. Mai 1982 a) Umzugsroute, b) 1. Maifeierkommission (Orientierung A. German), c) Referenten. 7. Verschiedenes. E. Hofer schlägt vor, die Traktanden: Programm Gewerkschaftskartell 1982 und Bücher BA, zu verschieben, weil verschiedene Kollegen fehlen. E. Hofer informiert, dass wir ein Pressecommunique in verschiedenen Zeitungen erscheinen liessen, betreffend der Veranstaltung der Kollegen aus Polen. Leider hatten die meisten Verbandszeitungen bereits Redaktionsschluss. Es konnte nur in der „Lutte syndicale" und in verschiedenen Tageszeitungen ein Pressecommunique veröffentlicht werden. E. Hafer gibt noch ein Schreiben der Arbeitsgruppe Autonomes Jugendzentrum bekannt, betreffend Freifächer. Es muss noch abgeklärt werden, welche Verbände Jugendgruppen haben. Dies sind die PTT-Union Post, die GBH und der SMUV. E. Hofer gibt weiter bekannt, dass uns Heini Müller ein Demissionsschreiben zugestellt hat, in dem er seinen sofortigen Austritt aus der Geschäftsleitung des Gewerkschaftskartells Biel erklärt. A. Müller gibt noch das Programm für 1982 des BA bekannt: Besuch Müra, Tierpark Biel, Regionallager Coop Biel-Seeland, Besuch Umwälzwerk Oberaar-Grimsel. Für Herbst 82: Autogenes Training (8 Kursabende). E. Hofer und A. Müller informieren kurz über die IG-Volkshaus. Das Gewerkschaftskartell Biel hat den Beitritt zur IG-Volkshaus gegeben. 1. Mai 1982: a) Umzugsroute: Die Umzugsroute wird in den Ring führen. (…).
Gewerkschaftskartell Biel. Geschäftsleitung. Protokoll, 3.12.1981.
Gewerkschaftskartell Biel > Gewerkschaftskartell Vorstand Protokoll 1981-12-03.
Ganzer Text
03.04.1981 Bern
AJZ


Brief des Gemeinderates an die Mitglieder der Arbeitsgruppe des AJZ betreffend der Übernahme der Villa Fantaisie. 3.4.1981
03.04.1981 Biel
AJZ

Gemeinderat
Brief des Gemeinderates an die Mitglieder der Arbeitsgruppe des AJZ betreffend der Übernahme der Villa Fantaisie. 3.4.1981
06.09.1980 Biel
AJZ


Nach AJZ-Schliessung wird eine neue Trägerschaft gesucht. Stadtrat und Geschäftsleitung der Sozialdemokratischen Stadtpartei haben sich am Freitag gegenseitig beschuldigt, das vorläufige Scheitern des Experimentes Jugendzentrum verursacht zu haben.
03.07.1980 Biel
AJZ

Finanzen
Leserbrief "Zuviel der Ehre" in der BaZ bezüglich der Finanzierung des AJZ. In: BaZ 3.7.1980.
09.05.1980 Biel
AJZ

Pflichtenheft
Pflichtenheft für eine(n) Angestellte(n) im AJZ. AJZ 9.5.1980
01.01.1980 Biel
AJZ

Statuten
Statuten des AJZ. Ohne Datum
05.10.1978 Biel
AJZ

Finanzen
90'’000 Franken für nichts? BT 5.10.1978
05.04.1975 Biel
AJZ

Junge Linke Biel
Mitglieder der Jungen Linken, des AJZ und der MLEB gründen das antiimperialistische Komitee und berichten über die Befreiungskämpfe in der Dritten Welt. Adresse: Kritischer Buchdienst
01.09.1974 Biel
AJZ


Autonomes Jugendzentrum. Warum dieser Text? Der Kampf, der Bau des AJZ. Autonomes Jugendzentrum Biel, September 1974
1 2 3


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden