Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Wirtschaftsgeschichte
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
20.11.1987 AI Kanton
AR Kanton
BL Kanton
St. Gallen
Arbeiterbewegung
Kinderarbeit
Personen
Bernhard Degen
Erich Gruner
Geschichte
Sozialgeschichte
Volltext
Wirtschaftsgeschichte

Die Arbeiter in der Schweiz im 19. Jahrhundert. Unentbehrliches Nachschlagewerk. Vor bald 20 Jahren veröffentlichte Erich Gruner sein umfangreiches Werk über „Die Arbeiter in der Schweiz im 19. Jahrhundert“, in dem er eine Fülle von Informationen zu sozialer Lage und Organisation der schweizerischen Arbeiterschaft vereinigte. Wer allerdings Genaueres über die Zeit nach 1880 - z.B. über die Anfänge der stabilen lokalen und nationalen Gewerkschaften oder der Sozialdemokratischen Partei - wissen will, ist noch immer auf umfangreiche Quellenstudien angewiesen. Dem soll nun abgeholfen werden: Zusammen mit mehreren Doktoranden hat Gruner das dreibändige Werk „Arbeiterschaft und Wirtschaft in der Schweiz I880-1914“ verfasst. Der erste Band behandelt demographische, wirtschaftliche und soziale Basis und Arbeitsbedingungen, der zweite Gewerkschaften und Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt - d.h. Streiks usw. - und der dritte Entstehung und frühe Entwicklung der Sozialdemokratie. (...). Bernhard Degen.

Der öffentliche Dienst. Freitag, 20.11.1987.
Personen > Degen Bernhard. Erich Gruner. 20.11.1987.doc.

Degen Bernhard. Erich Gruner. 20.11.1987.pdf

29.08.1987 Grenchen
Olten
SO Kanton
Solothurn
Arbeiterbewegung
Personen
Solothurner AZ
Stefan Batzli
Volltext
Wirtschaftsgeschichte

Industrielle Entwicklung im Kanton Solothurn. Die Phase der industriellen Entwicklung des Kantons Solothurn wies ihren eigenen Charakter auf und hatte auch ihre eigenen Probleme. Im Vergleich mit der übrigen Schweiz setzte nicht nur die Industriealisierung verspätet ein, sondern hinkte auch die politische Entwicklung hinten nach. Erst im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts, als es in der Schweiz schon einige „rote“ Partei- und Gewerkschaftssektionen gab, entstand im Kanton Solothurn langsam die neue Klasse der Lohnabhängigen, welche noch sehr stark mit dem bäuerlichen Leben verwurzelt war. (...). Stefan Batzli.

Solothurner AZ. Samstag, 29.8.1987.
Personen > Batzli Stefan. Wirtschaftsgeschichte Solothurn. 29.8.1987.doc.

Batzli Stefan. Wirtschaftsgeschichte Solothurn. 29.8.1987.pdf

23.01.1925 Schweiz
Zürich
Personen
VPOD Schweiz
Martin Meister
Illustrationen
Mitgliederbewegung
Volltext
Wirtschaftsgeschichte

Einst und jetzt. Erst seit wenigen Jahrzehnten macht sich in den Betrieben der verschiedenen Gemeindeverwaltungen die Einwirkung und die Nutzbarmachung des technischen Fortschrittes bemerkbar. In früheren Zeiten war davon wenig zu verspüren. Viele Betriebsverwaltungen hielten ängstlich am alten Zustand fest und waren Neuerungen selten zugänglich. Erst in den letzten Jahren ist eine gewaltige Änderung nach dieser Richtung eingetreten. Heute gibt es keinen grösseren Betrieb mehr in den Gemeindeverwaltungen, in dem sich nicht auch der technische Fortschritt bemerkbar macht. (...). Martin Meister.

Der öffentliche Dienst, 23.1.1925.
Personen > Meister Martin. Mitgliederbewegung VPOD. 1905-1925.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden