Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Yvette Jaggi
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 10

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
06.07.2012 Schweiz
Frauen
Personen
SP-Frauen
Yvonne Frei
Julia Gerber Rüegg
Yvette Jaggi
Barbara Stalder Ritschard
Frauenkonferenz
Volltext

Einladung zur Frauenkonferenz vom 18. August 2012 in Lausanne. Liebe Genossin, Yvette Jaggi, ehemalige Stadtpräsidentin von Lausanne und ehemalige Präsidentin der SP Frauen Schweiz (1981-1985) ist eine der 14 herausragenden Persönlichkeiten des Kantons Waadt, die im Saal des 1. Februar 1959, der Einführung des kantonalen Frauenstimmrechts geehrt wurden. Für sie war es schon immer klar, dass ". Frauen da sein müssen, wo sich die Macht befindet". (...). Julia Gerber Rüegg, Co-Präsidentin der SP Frauen Schweiz.

SP-Frauen Schweiz. 6.7.2012.
Frauen > Frauenkonferenz 18.8.2012.doc.

Ganzer Text

 

30.10.1993 Schweiz
Personen
Yvette Jaggi

Wird Yvette Jaggi wiedergewählt? Die 385 Waadtländer Gemeinden wählen am Sonntag ihre Exekutiven und ihre Gemeindeparlamente. Im Zentrum des Interesses steht die Stadt Lausanne, wo Yvette Jaggi ein zweites Mal antritt. Mit Foto. Christa Mutter. BaZ 30.10.1993
22.10.1991 Schweiz
Personen
Yvette Jaggi

Eine Ohrfeige für die Lausanner Stadtpräsidentin. Die Lausanner Stadtpräsidentin Yvette Jaggi ist nicht die einzige Parlamentarierin, deren Berner Karriere mit dem 20. Oktober abrupt und unfreiwillig endete. Foto Eduard Rieben. BZ 22.10.1991
16.10.1991 Schweiz
Personen
SP
Yvette Jaggi
Ständeratswahlen
"Cherchez la femme" im Waadtländer Wahlkampf. Yvette Jaggis Ständeratssitz im bürgerlichen Visier. Die Waadtländer Freisinnigen, die vor 4 Jahren erstmals ihren Ständeratssitz verloren, haben mit ihrem diesjährigen Kandidaten beste Chancen, den Lapsus zu korrigieren. Die linken Parteien haben sich zu einer Listenbverbindung zusammengefunden, um Yvetdt Jaggi die Wiederwahl zu sichern. NZZ 16.10.1991
22.11.1989 Schweiz
Personen
Yvette Jaggi

Yvette Jaggi oder Olivier Chevallaz? Lausanne wählt den Syndic. Am Wochenende geht es in Lausanne um das Stadtpräsidium. Wird das einflussreiche Amt des Syndic nach 40.jähriger Vorherrschaft der Freisinnigen erstmals an eine Frau gehen und erst noch an eine Sozialdemokratin? Mit Foto. BT 22.11.1989
13.11.1989 Lausanne
Personen
SP
Yvette Jaggi
Stadtratswahlen
Links-grüne Mehrheit auch im Lausanner Stadtrat. Die Lausanner Stadtratswahlen endeten mit einem Erfolg der links-grünen Allianz: Sie hat am Wochenende nach der Mehrheit im Gemeindeparlament auch jene in der Exekutive errungen. Die SP-Stadträtin Yvette Jaggi erzielte jedoch nicht das erwartete Spitzenresultat: Sie erhielt weniger Stimmen als ihre beiden SP-Kollegen und muss sich auf eine harte Auseinandersetzung mit FdP-Kampfkandidat Olivier Chevallaz gefasst machen, der die Nachfolge seines Vaters Georges André im Stadtpräsidium antreten möchte. Mit Foto. Marcel Schwander. TA 13.11.1989
27.10.1989 Schweiz
Personen
Yvette Jaggi

Wahlen in der Waadt: Yvette Jaggi ist in aller Leute Mund. Wird in Lausanne erstmals eine Frau regieren, und dazu erst noch eine Sozialistin? Yvette Jaggi ist der Superstar der Waadtländer Gemeindewahlen dieses Wochenendes. Foto Felix Widler. Christa Mutter. BaZ 27.10.1989
26.10.1989 Schweiz
Personen
Yvette Jaggi

Gute Chancen für Yvette Jaggi. Am nächsten Wochenende finden in der Waadt Gemeindewahlen statt. Lausanne wird sein Parlament und vor alllem seine glücklose Stadtregierung neu bestellen. 4 von 7 Mitgliedern der Stadtregierung ziehen sich zurück. SP-Ständerätin Yvette Jaggi hat gute Chancen, erste Lausanner Stadtpräsidentin zu werden. TW 26.10.1989
26.10.1989 Schweiz
Personen
Yvette Jaggi

Yvette Jaggi, Favoritin mit Wahlmarathon. Waadtländer Gemeinden wählen ihre Behörden: Im Zentrum des Interesses steht der Kampf ums Lausanner Stadtpräsidium. Im Verlaufe der nächsten Wochen erneuern die 385 Gemeinden in der Waadt ihre Legislativen und Exekutiven. Schon im ersten Druchgang am 29. Oktober werden vor allem die Resultate aus Lausanne mit Spannung erwartet. Die SP-Finanzdirektorin Yvette Jaggi will im Wahlmarathon das Stadtpräsidium erobern. Mit Foto. Evelyne Kobelt. Bund 26.10.1989
29.07.1987 Schweiz
Personen
SP
Yvette Jaggi
Ständeratswahlen
Yvette Jaggi gegen "Entente vaudoise". Lebhafter als üblich verläuft der Wahlkampf in der Waadt. Die Waadtländerinnen und Waadtländer beschäftigt vor allem die Frage, ob es der SP mit ihrer Kandidatin Yvette Jaggi gelingen wird, der Entente vaudoise einen der beiden Ständeratssitze wegzuschnappen. TW 29.7.1987
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden