Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Wahlern
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 18

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
30.10.2008 Wahlern
SP

Gemeindepräsident
Er greift die SVP an. Ruedi Flückiger (SP) will erster Nicht-SVP-Gemeindepräsident von Wahlern werden. Jahrzehntelang war das Amt des Gemeindepräsidenten in Wahlern (Schwarzenburg) fest in SVP-Hand. Das könnte sich am 9. November ändern. Mit Ruedi Flückiger schickt die SP einen Kandidaten ins Rennen, den sogar Bürgerliche als wählbar bezeichnen. (…). Mit Foto. Anne-Carren Stoltze. Bund 30.10.2008
20.09.2008 Albiglen
Wahlern
Fusion


Albligen will nicht zu Freiburg. Der Sensegrabegn wird für einmal nich zu tief. Albiglen hat sich für den Verbleib im Kanton Bern entschieden. 7 Stimmen waren das Zünglein an der Waage. Albiglen bleibt im Kanton Bern und wird Fusionsverhandlungen mit der Gemeinde Wahlern treffen. Albiglen hat mit seinen knapp 500 Einwohnern als eigenständige Gemeinde keine Zukunft (Bund 23.8.2008). Das war für die fast 60% Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung von Donnerstag, 18.9.2008, klar. Mit 101:94 Stimmen gaben sie dem Gemeinderat grünes Licht, Fusionsverhandlungen aufzunehmen (Bund 19.9.2008). (…). Luzia Helfer. Bund 20.9.2008
09.07.2004 Albiglen
Wahlern
Gemeinderat
Fusion

Fusion
Fusion über die Kantonsgrenze? Albligen macht sich Gedanken zur Zukunft - und erwägt den Zusammenschluss mit Wahlern oder Überstorf FR. Der bernische Regierungsrat hat die Gemeinden ermuntert, Zusammenschlüsse zu prüfen. Das nimmt Albligen ernst - so ernst, dass für die kleine Gemeinde auch eine Fusion mit dem freiburgischen Nachbarn in Frage kommt. Foto Adrian Moser. Rainer Schneuwly. Bund 9.7.2004
06.04.2004 Wahlern
Gemeinderat

Finanzen
Grösseres Minus als budgetiert. Der Gemeinderat hat sich verschätzt: Die Rechnung des letzten Jahres schliesst bei Einnahmen von 22,4 Mio. Franken mit einem Defizit von über 400'000 Franken ab. Budgetiert hatte die Exekutive aber ein minus von 260'000 Franken. Damit reduziert sich das Eigenkapital laut einer Medienmitteilung auf 1,5 Mio. Franken. Bund 6.4.2004
20.05.2003 Wahlern
Verwaltung

Gemeindeschreiber
Sterchi ziehts zurück. Gemeindeschreiber Jürg Sterchi wird, sofern in die Lauperswiler Gemeindeversammlung am 12. Juni wählt, ab nächstem Jahr im Emmentaler Dorf arbeiten. Bund 120.5.2003
19.05.2003 Wahlern
Abstimmung

Mieterschutz
Die Initiative „Ja zu fairen Mieten" des Mieter- und Mieterinnen-Verbandes Schweiz wird mit 1'509 Nein gegen 636 Ja abgelehnt. Bund 19.5.2003
04.02.2003 Wahlern
Gemeinderat

Gemeindeordnung
Gemeinderat will über Stellenprozente entscheiden. Der Gemeinderat hat beschlossen, nach der 2. Vernehmlassung zur neuen Gemeindeordnung und dem neuen Reglement über Abstimmungen und Wahlen entgegen dem bisherigen Entwurf die Kompetenz über die Bewilligung von Stellenprozenten sich selber zu übertragen. Bund 4.2.2003
04.02.2003 Wahlern
Gemeinderat

Ludothek
Ehemalige Ludothek wird Sitzungszimmer. Das Nebengebäude des Gemeindehauses, in dem früher die Ludothek einquartiert war, wird zum Sitzungszimmer. Darin wird auch provisorisch ein Arbeitsplatz für die Betreuung von Asylbewerbern eingerichtet. Bund 4.2.2003
04.12.2002 Wahlern
Gemeinderat

Liegenschaftssteuer
Volk will Steuern nicht senken. Nach dem Willen des Wahlerer Gemeinderates hätten die Liegenschaftssteuern im nächsten Jahr von 1,4 auf 1,2 Promille gesenkt werden sollen. An der Gemeindeversammlung vom Montagabend hatte der Vorschlag keine Chance. Bund 4.12.2002
04.12.2002 Wahlern
Gemeindeversammlung

Namensänderung
Wahlern statt „Blackbury". Trennung der gemischten Gemeinde Wahlern. Dominique Eva Rast. Bund 4.12.2002
24.11.2002 Wahlern
Abstimmung

Arbeitslosenkasse
Das revidierte ALVG wird mit 1125 Ja gegen 973 Nein angenommen. Bund 25.11.2002
24.11.2002 Wahlern
Abstimmung

Flüchtlinge
Die SVP-Asyl-Initiative wird mit 1147 Ja gegen 997 Nein angenommen. Bund 25.11.2002
24.11.2002 Wahlern
Abstimmung

Flughafen Bern-Belpmoos
Die Erschliessung des Flughafens Bern-Belpmoos wird mit 1043 Nein gegen 988 ja abgelehnt. Bund 25.11.2002
14.11.2002 Wahlern
Verwaltung

Verwaltungsreform
Weniger ist mehr. Gemischte Gemeinde Wahlern organisiert sich neu. Bund 14.11.2002
17.09.2002 Wahlern
Verwaltung

Namensänderung
Wahlern will Schwarzenburg werden. Bei der ersten Vernehmlassungsrunde hat sich eine Mehrheit für eine Umbenennung der Einwohnergemeinde Wahlern in Schwarzenburg ausgesprochen. Laut dem Gemeinderat bringt der Namenswechsel fast keine Kosten mit sich. Lediglich neue Stempel und Beschriftungstafeln müssten angeschafft werden. Bund 17.9.2002
31.03.2002 Wahlern
Gemeinderat

Schulanlagen
Raum für die Schule. Die Schulraumknappheit im Dorf Schwarzenburg wird etwas gelindert: Weil das Abwartehepaar Hanni und Paul Bachofner das Anstellungsverhältnis per 31. Mai gekündigt hat, will die Gemeinde die Abwartwohnung künftig anders nutzen. Sie soll neu den Jugendarbeitenden, der Berufsberatung und den Lehrkräften für den Spezialunterricht zur Verfügung gestellt werden. Bund 31.3.2002
31.03.2002 Wahlern
Verwaltung

Stellanplan
Personalausbau. Im Juni werden die Stimmberechtigten entscheiden müssen, ob der Stellenplan aufgestockt wird. Der Gemeinderat beantragt einen Ausbau um 100 Stellenprozente, weil seiner Ansicht nach zusätzliche 80m Stellenprozente für den Sozialbereich (Asylbewerberbetreuung) und 20 Stellenprozent für die Bibliothek erforderlich sind. Bund 31.3.2002
01.01.2002 Wahlern
Einwohner


6193. Amt für Gemeinden 1.1.2002
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden