Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > VPOD Basel Land Kanton
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 10

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
30.04.2007 Therwil
VPOD
VPOD Basel Land Kanton

Hauswart
Die Abwarte sind Menschen geworden. Zugegeben: Mein Abwart-Bild ist ziemlich persönlich geprägt. In meiner Primarschule war Herr K. der uneingeschränkte Herrscher. Er war eine gedrungene Gestalt mit kohlrabenschwarzen Haaren, feurigen Augen und
08.12.2006 Liestal
VPOD Basel Land Kanton

Bildung
Kein Wettbewerb unter Schulen. VPOD wehrt sich gegen Initiative. Die Gewerkschaft VPOD spricht sich gegen die kantonale Initiative "Bildungsvielfalt für alle" aus, die von der "Elternlobby" am Dienstag in Liestal eingereicht worden ist (BaZ 7.12.2006). Das Begehren will das Wahlrecht für Eltern festschreiben, ihre Kinder - vom Kanton finanziert - in Primarschulen schicken zu können. BaZ 8.12.2006
29.05.2004 BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

GV
VPOD kritisiert die Regierung. Der VPOD Baselland hat sich an der GV in Liestal heftig gegen die Generelle Aufgabenüberprüfung (GAP) ausgesprochen. "Die Informationspolitik, die von der Regierung betrieben wird, ist eine absolute Frechheit", entrüstete sich Gewerkschaftssekretär Thomas Pfluger. Es werde Angst verbreitet und von riesigen Defiziten geredet, aber kalr gemacht werde nichts. BaZ 129.5.2004
29.05.2004 BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

GV
VPOD kritisiert die Regierung. Der VPOD Baselland hat sich an der GV in Liestal heftig gegen die Generelle Aufgabenüberprüfung (GAP) ausgesprochen. "Die Informationspolitik, die von der Regierung betrieben wird, ist eine absolute Frechheit", entrüstete sich Gewerkschaftssekretär Thomas Pfluger. Es werde Angst verbreitet und von riesigen Defiziten geredet, aber klar gemacht werde nichts. BaZ 29.5.2004
07.05.2004 BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

Entlassung
Staatspersonal rückt ins Sparvisier. Rund 600 Stellen sollen nach dem Willen des Landrates in der Baselbieter Kantonsverwaltung gestrichen werden. Die Personalorganisationen befürchten, der Regierungsrat werde jetzt bei der Generellen Aufgabenüberprüfung den Sparhebel vor allem beim Staatspersonal ansetzen. MIt Foto. Stefan Gyr. BaZ 7.5.2004
07.05.2004 BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

Entlassungen
Staatspersonal rückt ins Sparvisier. Rund 600 Stellen sollen nach dem Willen des Landrates in der Baselbieter Kantonsverwaltung gestrichen werden. Die Personalorganisationen befürchten, der Regierungsrat werde jetzt bei der Generellen Aufgabenüberprüfung den Sparhebel vor allem beim Staatspersonal ansetzen. Mit Foto. Stefan Gyr. BaZ 7.5.2004
26.11.2003 BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

Sparmassnahmen
VPOD gegen Abbau. Die Gewerkschaft VPOD Region Basel wehrt sich in einer Medienmitteilung gegen Abbaumassnahmen und Sparübungen auf Kosten des Personals. Der VPOD kritiisiert die Baselbieter Isolationshaltung in der Gesundheitspolitik. BaZ 26.11.2003
02.10.2003 BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

Regierungsrat
VPOD enttäuscht über Ballmer. Finanzdirektor Adrian Ballmer hat für den Kanton Baselland ein umfassendes Sparpaket angekündigt, das bis 2007 realisiert werden soll. Dringende Sparmassnahmen sind bereits für das Budget 2004 geplant. Für den VPOD Baselland
30.08.2003 BL Kanton
SP BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

SP
VPOD
Regierungsrat will Pflegelöhne nicht erhöhen. Nach zweieinhalb Jahren hat sich der Regierungsrat zu den Lohnbeschwerden des Pflegepersonals geäussert: Entgegen den Empfehlungen einer Fachkommission will er die Löhne von Gesundheitsberufen kaum anheben. SP und VPOD üben harsche Kritik an der Regierung. Mit Foto. Raphael Weber. BaZ 30.8.2003
05.02.2003 BL Kanton
VPOD Basel Land Kanton

Lohnerhöhung
Lohnerhöhung für Gesundheitsberufe gefordert. Ein brisantes Papier liegt zurzeit bei der Finanz- und Kirchendirektion: Eine von der Regierung eingesetzte Fachkommission fordert, dass die Saläre des kantonalen Pflegepersonals und weiterer Gesundheitsberufe linear um eine Lohnstufe zu erhöhen sind. Mit Foto. BaZ 5.2.2003
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden