Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Schengen-Dublin-Abkommen
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 12

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
10.06.2005 Schweiz
Personen
Presse
Work
Jean Ziegler
EU
Presse
Schengen-Dublin-Abkommen
Zukunft in Europa. In der Schweizer Presse grassiert dieser Tage ein Irrtum: Viele Kommentatoren werten den bundesrätlichen Sieg in der Schengen-Dublin-Abstimmung als ein Zeichen der Europafreundlichkeit, der Weltoffenheit und der Absage an den Isolationismus der SVP. La Suisse existe. Mit Foto. Jean Ziegler. Work 10.6.2005
06.06.2005 Bargen
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 185 Ja gegen 174 Nein angenommen. BT 6.6.2005
06.06.2005 Finsterhennen
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 59 Ja gegen 79 Nein abgelehnt. BT 6.6.2005
06.06.2005 Hagneck
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 92 Ja gegen 80 Nein angenommen. BT 6.6.2005
06.06.2005 Kallnach
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 274 Ja gegen 297 Nein abgelehnt. BT 6.6.2005
06.06.2005 Lamboing
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 145 Ja gegen 97 Nein angenommen. BT 6.6.2005
06.06.2005 Therwil
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 2415 Ja gegen 1408 Nein angenommen. BaZ 6.6.2005
06.06.2005 Treiten
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 68 Ja gegen 84 Nein abgelehnt. BT 6.6.2005
06.06.2005 Tüscherz
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 93 Ja gegen 61 Nein angenommen. BT 6.6.2005
06.06.2005 Walperswil
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 153 Ja gegen 170 Nein abgelehnt. BT 6.6.2005
06.06.2005 Binningen
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 3959 Ja gegen 2057 Nein angenommen. BaZ 6.6.2005
29.04.2005 Schweiz
Personen
Work
Micheline Calmy-Rey
Jean Ziegler
Aussenpolitik
Schengen-Dublin-Abkommen
Calmy-Rey nimmt Stellung - Ziegler widerruft "Warum ich für Schengen bin". Warum er gegen Schengen sei, begründete Work-Autor Jean Ziegler in seiner letzten Kolumne. Seine pointierte Kritik am asylfeindlichen Vertragswerk hat Aussenministerin Micheline Calmy-Rey zum Widerspruch animiert. Exklusiv für Work begründet sie jetzt, warum sie für Schengen ist. Und Ziegler widerruft (siehe Kasten): Mit Foto. Micheline Calmy-Rey. Work 29.4.2005
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden