Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Satus Biel-Stadt
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 13

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
22.12.2008 Biel
Satus Biel-Stadt

Kassier
Präsident
Vizepräsident

Satus Biel. Hans Affolter gestorben. Nach kurzer Krankheit ist der ehemalige Leiter der Männerriege, Hans Affolter, in seinem 96. Lebensjahr gestorben. 1933 trat er in den ATV Madretsch ein und nach dem Übertritt zum SatusBiel-Stadt übernahm er schon bald verschiedene Ämter. Er war Präsident, Kassier und Jugi-Leiter und wurde deshalb im Jahr 1956 zum Ehrenmitglied ernannt. Zwischen 1935 und 1959 bekleidete er die Ämter des Vize-Präsidenten "Satus-Haus", war Mitglied der Berghauskommission und leistete als Hüttenwart an manchen Wochenenden Dienst in Les Près-d'Orvin. Im Jahr 1951 war er Mitinitiant der Gründung der Männerriege, später Leiter, Kassier und Mitglied der kantonalen technischen Kommission Männerturnen. (...). BT 22.12.2008

07.12.1990 Biel
Satus Biel-Stadt

GV
Die Frauenriege des Satus Biel Stadt führt am 7.12.1990 im Rest. Bellevue in Biel ihre GV durch. Rundschau 12/1990
08.12.1989 Biel
Satus Biel-Stadt

GV
Die Frauenriege des Satus Biel-Stadt führt am 8.12.1989 im Rest. Romand ihre GV durch. Rundschau 12/1989
08.12.1989 Biel
Satus Biel-Stadt

Kassierin
Vreni Hügli, Frauenriege, bisher
08.12.1989 Biel
Satus Biel-Stadt

Präsidentin
Käthe Rubin, Frauenriege, bisher
08.12.1989 Biel
Satus Biel-Stadt

Protokoll
Margrit Koch, Frauenriege, bisher
31.12.1982 Biel
Satus Biel-Stadt

Jubiläum
50 Jahre Satus-Turnerinnen Madretsch. Fredy Engelmann. In: Bieler Jahrbuch 1982
02.09.1978 Biel
Satus Biel-Stadt

Arbeiter-Kultur- und Sport-Kartell
Arbeiter-Skiclub Biel
Jubiläum
Vorstandssitzung des Arbeiter-Kultur- und Sportkartells Biel, 5.12.1977, im Gewerkschaftskartell Biel. Traktandum 3: Mitteilungen. Kollege H. Wüthrich bittet, den 2./3. September 1978 vorzumerken, da an diesem Datum der Satus-Skiclub das 30jährige Hüttenjubiläum feiern wird. Protokoll Vorstand Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Bie, 5.12.1977
22.06.1974 Bern
Satus Biel-Stadt

Verbandsfest
DV Arbeiter-Sport- und Kulturkartell Biel, 25.3.1974, 20 Uhr, Unionssaal Volkshaus. Der Vorsitzende Kollege Reinhold Bürgin begrüsst die Anwesenden und speziell die Kollegen Paul Maibach und Werner Möri vom Gewerkschaftskartell, E. Dubach von der Satus-Vereinigung und E. Hänni von der Volkshausgenossenschaft. Traktandum 8: Allfälliges. Das Schweizerische Satus-Turnfest in Bern vom 22./23.6.1974 steht im Zeichen des 100-jährigen Bestehens des Verbandes. Kollege E. Dubach gibt bekannt, dass 240 Turnerinnen und Turner aus Biel und Umgebung teilnehmen werden. Es wird vorgesehen, anlässlich der Heimkehr einen Empfang durch den Gemeinderat zu erwirken. Protokoll DV Arbeiter-Sport- und Kulturkartell Biel, 25.3.1974
22.06.1974 Bern
Satus Biel-Stadt

Verbandsfest
DV Arbeiter-Sport- und Kulturkartell Biel, 25.3.1974, 20 Uhr, Unionssaal Volkshaus. Der Vorsitzende Kollege Reinhold Bürgin begrüsst die Anwesenden und speziell die Kollegen Paul Maibach und Werner Möri vom Gewerkschaftskartell, E. Dubach von der Satus-Vereinigung und E. Hänni von der Volkshausgenossenschaft. Traktandum 8: Allfälliges. Das Schweizerische Satus-Turnfest in Bern vom 22./23.6.1974 steht im Zeichen des 100-jährigen Bestehens des Verbandes. Kollege E. Dubach gibt bekannt, dass 240 Turnerinnen und Turner aus Biel und Umgebung teilnehmen werden. Es wird vorgesehen, anlässlich der Heimkehr einen Empfang durch den Gemeinderat zu erwirken. Protokoll DV Arbeiter-Sport- und Kulturkartell Biel, 25.3.1974
27.05.1959 Biel
Personen
Satus Biel-Stadt
Paul Hirschi

Vorstand Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Biel. 27.5.1959, 20 Uhr, Volkshaus. Entschuldigt sind die Genossen Hermann Otter, Emil Rufer und Werner Schneider. Die übrigen Mitglieder haben sich eingefunden. Das Protokoll de Sitzung vom 7.4.1959 wird verlesen und genehmigt. Berichte. Genosse Paul Hirschi versucht, den Verbandstag des Satus 1961 nach Biel zu bringen. Er wollte die erforderlichen Räume im Volkshaus belegen, wurde jedoch vom Verwalter an das Sportkartell verwiesen. Der Vorsitzende Werner Baumgartner stellt einmal mehr fest, dass das Kartell nach der bestehenden Abmachung den Saal nur während der eigentlichen Konzertsaison zuweist. Protokoll Ernst Hänni. Vorstand Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Biel, 27.5.1959
27.05.1959 Biel
Personen
Satus Biel-Stadt
Paul Hirschi

Vorstand Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Biel. 27.5.1959, 20 Uhr, Volkshaus. Entschuldigt sind die Genossen Hermann Otter, Emil Rufer und Werner Schneider. Die übrigen Mitglieder haben sich eingefunden. Das Protokoll de Sitzung vom 7.4.1959 wird verlesen und genehmigt. Berichte. Genosse Paul Hirschi versucht, den Verbandstag des Satus 1961 nach Biel zu bringen. Er wollte die erforderlichen Räume im Volkshaus belegen, wurde jedoch vom Verwalter an das Sportkartell verwiesen. Der Vorsitzende Werner Baumgartner stellt einmal mehr fest, dass das Kartell nach der bestehenden Abmachung den Saal nur während der eigentlichen Konzertsaison zuweist. Protokoll Ernst Hänni. Vorstand Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Biel, 27.5.1959
25.04.1938 Biel
Arbeiter-Kultur- und Sportkartell
Personen
Satus Biel-Stadt
SP Biel
Hans Isler
Emil Rufer
Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Vorstand Protoko
Strandfest
Volltext

Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Biel. Vorstandssitzung, 25. April 1938, 20 Uhr, Volkshaus

Vorsitz: Genosse Fritz Jaggi. Anwesend: Hans Isler, Benz, Leuenberger, Eichenberger, Alfred Alchenberger, Robert Weibel, Emil Rufer, Gottfried Stettler, Adolf Schwerzmann, Fritz Ritter. 
Traktanden: 1. Protokoll, 2. Korrespondenzen, Mitteilungen, 3. DV, 4. Strandfest, 5. Verschiedenes.

 

1. Protokoll. Das Protokoll der letzten Sitzung wird verlesen und genehmigt.

2. Der Gemischte Chor Nidau dankt in einem Schreiben für die Teilnahme an seinem Jubiläumskonzert.

3. Delegiertenversammlung. Die DV findet nun am 27. April 1938 statt. Die Traktanden wurden schon an der letzten Vorstandssitzung besprochen. Weil von den Sektionen keine Anträge eingetroffen sind, kann dieses Traktandum in Kürze verabschiedet werden.

4. Strandfest. Das Strandfest findet endgültig am 12. eventuell 19. Juni 1938 statt. An eine Verschiebung konnte nicht gedacht werden, obwohl am 19. Juni der Satus eine Stafette Thun-Bern-Biel und „Quer durch Biel“ durchführen wird.

5. Verschiedenes. Unter „Verschiedenem“ liegt die „Rundschau“-Abrechnung 1. Quartal 1938 vor: Einnahmen Fr. 797.80, Ausgaben Fr. 653.20. Saldo Fr. 144.20. Diese Abrechnung schliesst ohne die Provision des Acquisiteurs ab. Ebenfalls sind noch einige Ausstände zu verzeichnen. Ein Schreiben der SP Biel liegt vor. 

Arbeiter-Kultur- und Sportkartell Biel. Vorstand. Protokolle 1936-1939.

Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden