Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Privatspitäler
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
05.02.2013 Neuenburg
Genolier
Personen
Privatspitäler
SGB
Spital La Providence
Thomas Zimmermann
Entlassungen
Genolier
Spital La Providence
Volltext

SGB bestürzt über Entlassungen in Neuenburger Spital. Streik im Spital „La Providence“. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund hat mit Bestürzung zur Kenntnis genommen, dass die Direktion des Spitals „La Providence“ gegen 22 Angestellte eine fristlose Kündigung ausgesprochen hat. Der SGB drückt den Betroffenen seine Solidarität aus. (...). Thomas Zimmermann.

SGB, 5.2.2013.
SGB > GAV Spital la Providence. Entlassungen. 2013-02-05.doc.

Ganzer Text

01.02.2013 Neuenburg
Genolier
Personen
Privatspitäler
Spital La Providence
Work
Matthias Preisser
Genolier
Spital La Providence
Streik
Volltext

Neuenburg: Spitalstreik geht weiter. Hartes Ringen. Die private Spitalgruppe Genolier setzt die Streikenden von La Providence unter Druck. Doch die lassen sich nicht erpressen. Seit über 70 Tagen streiken die Beschäftigten des Neuenburger Spitals la Providence. Gegen die Verschlechterung der Arbeitsbedingungen bei der Übernahme durch die Privatspitalgruppe Genolier. (...). Matthias Preisser.

Work, 1.2.2013.
Personen > Preisser Matthias. Spital La Providence. Streik. 1.2.2013.doc.

Ganzer Text

18.01.2013 Caux VD
Freiburg
Genolier VD
Gravesano TI
Solothurn
Genolier
Personen
Privatspitäler
Spital La Providence
Work
Matthias Preisser
Besitzverhältnisse
Verwaltungsrat
Volltext

Genolier: Bei der Privatspitalgruppe haben bürgerliche Politiker das Sagen. Lohndumping mit Pelli und Loretan. La Providence ist kein Einzelfall: Die Privatspitalgruppe Genolier ist für miese Löhne und Arbeitsbedingungen bekannt. Die Übernahme des Neuenburger Spitals La Providence durch die Privatspitalgruppe Genolier ist auch eine Folge der neu eingeführten Fallpauschalen: Seit 2012 bekommen Spitäler für eine bestimmte Behandlung (zum Beispiel einen Kreuzbandriss) einen fixen Tarif. Werden Operation, Spitalaufenthalt und Therapie teurer, zahlt das Spital drauf. Werden sie billiger, macht das Spital Gewinn. (...). Matthias Preisser.

Work, 18.1.2013.
Personen > Preisser Matthias. Genolier. Besitzverhältnisse. 18.1.2013.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden