Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Information
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 9

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
16.12.2013 Schweiz
SSM Schweizer Syndikat Medienschaffender

Information
Volltext

Urlaub bei Ausübung eines öffentlichen Amtes (GAV Art. 34 Abs. 1 lit c GAV). Präzisierung des Rechts, bei Kommissionssitzungen einen Experten einzuladen. Entzug einer Funktionszulage/Änderung der Arbeitszeitvereinbarung/Einhaltung der Kündigungsfrist nötig! De-Eskalationsgespräch nach grossen Differenzen beim Pikett. Anrechnung nicht bezogener Ferien auf die geschuldet Arbeitszeit mit negativen Folgen bez. des Anspruchs auf den Zuschlag für Mehrstunden. SSM Handbuch zur Planung und Arbeitszeitfragen erschienen. Grossoperationen – die Sozialpartner arbeiten an einer neuen Lösung
Automatisierung von Regiefunktionen. Pensionskasse SRG: Versicherungsausweis 2013 aufbewahren
Mit dem Wechsel vom Leistungs- ins Beitragsprimat wird auch der sogenannte Versicherungsausweis wechseln. Damit Sie in späteren Jahren einen Vergleich haben, raten wir Ihnen, den letzten Versicherungsausweis 2013 des Leistungsprimates aufzubewahren.

SSM. 16.12.2013.
SSM > Informationen. SSM. 2013-12-16.

Ganzer Text

04.12.2003 Rapperswil
Bildung

Information
Wechsel im Verband. Die Rapperswiler Schule will verstärkt an die Öffentlichkeit treten. Geplant ist das Erscheinen einer Broschüre. Bieler Tagblatt 4.12.2003
21.11.1998 Schweiz
Armut

Information
Mit "Dominosteinen" die Armut sichtbar machen. Am Spieltisch, auf Video, am Radio, auf Plakaten und mit verstecktem Theater will das prominent besetzte Projekt "Dominosteine" möglichst viele Leute fürs Thema "Armut im reichsten Land der Welt" sensibilisieren. Mit Foto. Alexandra Hänggi. BaZ 21.11.1998
24.08.1994 Bern
Verwaltung

Information
Suzanne Auers steiler Einstieg. Als die neue Informationschefin der Stadt Bern ihr Amt antrat, tobte seit einer Woche die Regierungskrise. Ihr Arbeitsbeginn als städtische Informationschefin fiel in die grösste Polit- und Kommunikationskrise Berns seit Ja
13.01.1989 Schweiz
Pensionskasse

Information
"Meine Pensionskasse verweigert mir jede Auskunft". BZ 13.1.1989
01.12.1979 Biel
MLE Biel

Information
Die MLE (Marxistisch-Leninistische Einheit Biel) verteilt im Dezember 1979 ein Flugblatt mit dem Titel "Rote Information der MLE Biel".
31.10.1975 Biel
Kritischer Buchdienst

Information
Der Kritische Buchdienst veranstaltet am Samstag, 1.1.1975 im Rest. St. Gervais eine Informationsveranstaltung über die Zeitschrift „Information“. In: Zeitdienst, 31.10.1975.
01.12.1970 Biel
MLE Biel

Information
Die MLEB verteilt im Dezember 1979 ein Flugblatt mit dem Titel "Rote Information der MLEB"
01.05.1969 Schweiz
Bildungsarbeit
Personen
Hedi Schaller
Information
Manipulation
Volltext
Der Mensch von heute in der Welt der Information. Der „vorindustrielle“ Mensch. Bis zum Aufkommen der Industrie und - als eine ihrer Folgen - der Entwicklung und Verbreitung der modernen Massenkommunikationsmittel lebte der Mensch mehr oder weniger abgeschlossen in seiner kleinen Umwelt. Diese bestand einerseits aus seiner Arbeit als Bauer, Handwerker oder Kaufmann und anderseits aus seiner Familie, seinen Nachbarn, Freunden oder Feinden. Diese Umwelt war verhältnismassig klein, auf jeden Fall leicht überschaubar. Aeussere Einflüsse drangen nur langsam in sie ein und vermochten sie nur unbedeutend zu verändern. So erlebte der Mensch denn diese seine Umwelt sehend, hörend und handelnd. Das technische Zeitalter hat diese Situation grundlegend geändert. Ob bewusst oder unbewusst, leben wir modernen Menschen in zwei durchaus verschiedenen Welten. Eine davon, unsere unmittelbare (kleine) Umwelt, ist zwar durch das moderne Zeitalter etwas grösser geworden, unterscheidet sich aber im wesentlichen doch nur rein äusserlich von der Umwelt des vorindustriellen Menschen. Was sich einschneidend geändert hat, ist das Eindringen der zweiten Umwelt: der Umwelt, die uns durch andere Menschen und durch technische Einrichtungen erschlossen wird. (…). Hedi Schaller.
Bildungsarbeit, Heft 3, Mai 1969.
Personen > Schaller Hedi. Information. Manipulation. Bildungsarbeit, Mai 1969.
Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden