Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Genossenschaftsbank
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 4

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
24.11.1927 Schweiz
Personen
SGB
Karl Dürr
Marie Hüni-Walter
Otto Lang
Hans Oprecht
Genossenschaftsbank
Gewerkschaftsausschuss
KPS
Volltext
Vorstand

Schweizerischer Gewerkschaftsbund. Sitzung des Gewerkschaftsausschusses. Am 24. November fand in Luzern eine Sitzung des Gewerkschaftsausschusses statt, an der ausser den Mitgliedern des Bundeskomitees 33 Vertreter von 13 angeschlossenen Zentralverbänden und 11 kantonale Gewerkschaftskartelle teilnahmen. Dem Bericht des Bundeskomitees entnehmen wir die folgenden Mitteilungen: (...).

Der öffentliche Dienst, 2.12.1927.
SGB > Gewerkschaftsausschuss 1927-11-24.doc.

Ganzer Text

08.07.1927 BS Kanton
Schweiz
Arbeiterbewegung
Banken
Konsumgenossenschaft
Konsumverein

Genossenschaftsbank
Gewerkschaftsbank
Gründung
Volltext

Die Gründung einer Genossenschafts- und Gewerkschaftsbank. ist durch den kürzlich erfolgten Beschluss der Delegiertenversammlung des V.S.K. so gut wie Tatsache geworden. Es rechtfertigt sich deswegen, darüber zu berichten, auf welche Grundlage die Bank errichtet werden soll und welches ihr Geschäftskreis sein wird. Die „Wirtschaftsberichte des Schweiz. Handelsamtsblattes“ orientieren ausführlich darüber. (...).

Der öffentliche Dienst, 1927-07-08.
Konsumgenossenschaft > Gewerkschaftsbank. 1927-07-08.doc.

Ganzer Text

22.04.1927 England
Österreich
Schweiz
Banken
Konsumgenossenschaft
Konsumverein
SGB

Genossenschaftsbank
Gewerkschaftsbank
Volltext

Eine Gewerkschafts- und Genossenschaftsbank errichtet der Verband Schweizer Konsumvereine gemeinsam mit dem Schweizerischen Gewerkschaftsbund. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden grossen Wirtschaftsorganisationen der Arbeiterklasse wurde zuerst in der Arbeiterbank in Österreich versucht. (...).

Der öffentliche Dienst, 1927-04-22.
Konsumgenossenschaften > Gewerkschaftsbank. 1927-04-22.doc.

Ganzer Text

05.09.1924 Schweiz
Öffentlicher Dienst, Der

Genossenschaftsbank
Gründung
Volltext
Eine schweizerische Arbeiterbank. Seit einigen Jahren existieren Arbeiterbanken. Zwar noch nicht in der Schweiz. Amerika, dessen Kapitalismus demjenigen der alten Welt mit Meilenschritten voraneilt, mit einer verhältnismässig jungen Arbeiterbewegung, musste der "erfahrenen" Arbeiterbewegung in Europa mit dem Beispiel vorangehen, mit dem Erfolge, dass nun auch in verschiedenen europäischen Ländern die Arbeiterschaft eigene Banken besitzt. Es erscheint somit angebracht, der Frage auch in der Schweiz wieder etwas näherzutreten. Konnte man noch vor einigen Jahren den Gedanken einer Arbeiterbank mit einem weisen Lächeln von der Hand weisen, so wird heute wohl niemand mehr an der Existenzmöglichkeit und Existenzberechtigung einer Arbeiterbank zweifeln wollen, wo das Ausland! nicht nur den entgegengesetzten Beweis, sondern auch namhafte Erfolge auf diesem Gebiete zeigt. Im Kapitalismus ist es Aufgabe der Banken, die Gelder zu - sammeln, wo sie verfügbar sind und sie wiederum dem Produktionsprozess zuzuführen. Die Banken sind auch die Stellen, die Gelder in Kapital umwandeln. Was dem einzelnen mit geringen Mitteln Ersparnissen usw., nicht möglich ist, das wird erst möglich durch dieses Geldsammelbecken. genannt Bank. Sie nimmt von vielen einzelnen die kleinen und kleinsten Summen entgegen, und so wie viele Tropfen das Meer bilden, so bildet die Gesamtheit dieser Teilbeträge jene (...). 
Der öffentliche Dienst, 5.9.1924.
Öffentlicher Dienst, Der > Volksbank. Gründung. OeD, 1924-09-05.
Ganzer Text
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden