Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Eduard Kuder
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 4

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
28.04.1923 Schaffhausen
Zürich
AIK Alters- und Invalidenkasse
Personen
Strassenbahner Zürich
Eduard Kuder
AIK Alters- und Invalidenkasse
Alters- und Invalidenversicherung
Volltext

Strassenbahner Zürich. Gruppe Strassenbahner. Die am 28. April 1923 abgehaltene Generalversammlung befasste sich einlässlich mit der von der Verwaltungskommission proponierten Statutenänderung dar Alters- und Invalidenzuschusskasse. Vorerst nahm sie vom Referenten, Genosse Höllenstein, einen orientierenden Bericht entgegen, aus dem sehr schnell über die finanzielle Situation der Kasse ein ungefährliches Bild gemacht werden konnte. (...). Eduard Kuder.

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-05-11.
Strassenbahner Zürich > GV  1923-04-28.doc.

Ganzer Text

27.02.1923 Zürich
Personen
Strassenbahner Zürich
Eduard Kuder
Otto Müri
Alfred Traber
GV
Kleiderreglement
Lohnabbau
Strassenbahner-Musik
Volltext

Strassenbahner Zürich. Gruppe Strassenbahner. Genosse Präsident Eduard Kuder eröffnete die Generalversammlung vom 27. Februar 1923 um 20.45 Uhr und gibt unter Mitteilungen Kenntnis vom Protokollauszug des Stadtrates über Beantwortung unserer Eingabe betreffend erneute Übernahme der Uniformreparaturen durch die Stadtverwaltung, was bekanntlich beim neuen Bekleidungsreglement ausgemerzt wurde. Der Stadtrat lehnt unser Gesuch ab mit der Begründung, dass er mit diesem Modus sehr gut fahre. Auch hat er herausgefunden, dass der Grossteil unserer Frauen die Flickarbeiten fachmännisch ausrühren könne. Was die Pflichtvergessenen anbelange, sei die Strassenbahndirektion angewiesen, bei den alljährlich sich wiederholenden Kleiderinspektionen mit aller Strenge vorzugehen. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-03-09.
Strassenbahner Zürich > GV 1923-02-27.doc.

Ganzer Text

25.01.1923 Zürich
Personen
Strassenbahner Zürich
Eduard Kuder
Alfred Traber
GV
Präsident
Sekretär
Volltext
Vorstand

Strassenbahner Zürich. Gruppe Strassenbahner. Die Jahresgeneralversammlung, die am 25. Januar in der „Eintracht" stattfand, war sehr gut besucht. Präsident Kuder eröffnete dieselbe um 20.45 Uhr mit einem herzlichen Willkomm an die anwesenden Genossen Müri, Sektionspräsident und Peter, Sekretär. Bei nochmaliger Bekanntgabe der der Traktandenliste wurde ein Antrag eingereicht, es sei das Traktandum Sekretärwahl vorzuschieben vorgängig den Wahlen in den Sektionsvorstand, was mit Mehrheit beschlossen wurde. Das Verlesen des Protokolls beliebte nicht, sondern es wurde der der Zeitersparnis wegen an eine Kommission gewiesen. Der Jahresbericht des Präsidenten war in engem Rahmen gehalten. Er wurde mit Beifall aufgenommen. Unter Mitteilungen sei den Mitgliedern bekanntgegeben, dass eine Zigarettenfabrik unseren gemassregelten Kollegen Friedli eingestellt habe. Die betr. Marke „Sportheil" und „Soleil" möchten wir den Rauchern bestens empfehlen. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-02-02.
Strassenbahner Zürich > GV  1923-01-25.doc.

Ganzer Text

31.12.1917 Zürich
Arbeiterunion
Personen
Strassenbahner Zürich
Volksrecht
August Huggler
Eduard Kuder
Fritz Leonhard
Emil Rickli
Josef Welti
Agitation
Gemeindeordnung
Jahresbericht
Mitgliederbewegung
Volltext

Jahresbericht der Gruppe Hard-Zürich pro 1917. Vorstand:  Obmann: Kuder, Eduard; Aktuar: Rickli, Emil; Kassier: Wüthrich, Fritz; Beisitzer: Fasler, Karl und Laubi, Karl. Agitationskommission :  Rickli, Emil; Christen, Albert;  Welti, Josef;  Schaub, Ernst und Frei, Ernst. Delegierte der Arbeiterunion: Leonhard, Fritz und Welti, Josef. Zahl der Sitzungen und Versammlungen. Die Vereinsgeschäfte unserer Gruppe wurden im Berichtsjahre in 11 Versammlungen erledigt. Das Jahr 1917 war wiederum ein bewegtes. So fiel auch die Revision von Abschnitt 6 der Gemeindeordnung in diese Zeit, was zur Folge hatte, dass die Arbeit der Funktionäre  gegenüber dem  Vorjahr  um ein erkleckliches gestiegen war. Der Obmann nahm an 28 Zentralvorstandssitzungen, 3 Generalversammlungen, 5 Depotvorstandssitzungen, 2 Kartellversammlungen, 2 Kartelldelegierten- und 4 Unions-  und  Parteiversammlungen teil. (...).
Eduard Kuder, Obmann.

Strassenbahner-Zeitung, 1917-12-14.
Strassenbahner Zürich > Gruppe Hard-Zürich. Jahresbericht 1917.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden