Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Triumph AG
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 2

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
21.05.2010 Bad Zurzach
Triumph AG
Unia
Work

Entlassungen
Dauerproteste gegen Triumph. Die BH-Näherinnen geben nicht auf: Nach der Zwangsräumung eines Solidaritätscamps der gefeuerten Mitarbeiterinnen von Triumph in Taguig City auf den Philippinen haben Betroffene eine Protestkampagne gegen die Konzernleitung und die örtliche Behörde gestartet (Work berichtete). Seit Sommer letzten Jahres harren Gewerkschafterinnen auf dem Camp aus. Die internationale Bewegung "Clean Clothes Campagne" und die Unia werfen dem Konzern systematische Einschüchterungen vor. Triumph stellte in Thailand und auf den Philippinen Tausende Angestellte auf die Strasse. Der Dessous-Konzern hat seinen Hauptsitz in Bad Zurzach AG. Work. Freitag, 21.5.2010
22.01.2010 Schweiz
Personen
Triumph AG
Work
Fredi Lerch

Die zornigen BH-Näherinnen von Manila und Bangplee. Der Unterwäschekonzern Triumph schliesst Tochterfirmen in Asien und schasst gewerkschafltich aktive Arbeiterinnen. Das Geschäft in Asien läuft gut. Trotzdem hat Triumph dort 3600 Näherinnen auf die Strasse gestellt. Diese besetzen jetzt in Bangkok die Räume des Arbeitsministeriums. (...). Mit Foto. Fredi Lerch. Work 22.1.2010. Standort: Sozialarchiv
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden