Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Staatsarchiv
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
14.01.2010 FR Kanton
GBI
SMUV
Unia
VHTL

Archiv
Staatsarchiv
Unia-Papiere fürs Archiv. Das Regionalsekretariat der Gewerkschaft Unia übergibt das Archivmaterial seiner Vorgängergewerkschaften dem Staatsarchiv Freiburg. Bei der Fusion der Gewerkschaften SMUV, GBI und VHTL zur Unia im Jahre 2005 wurde beschlossen, ihre Spuren zu erhalten und öffentlich zu machen. Die Dokuemente in Freiburg stammen aus ehemaligen Sekretariaten der Vorgänger-Gewerkschaften von Unia im ganzen Kanton Freiburg. Die 30 Laufmeter Archivmaterial erhalten teilweise wahre Trouvaillen. Die ältesten Dokumente sind aus dem Jahr 1864. Berner Zeitung 14.1.2010
14.02.1996 Solothurn
Personen
Staatsarchiv
Zentralbibliothek
Rea Brändle
Staatsarchiv
Subvention
Zentralbibliothek
Wo sind die Grenzen des Zumutbaren? Wie die Zentralbibliothek und das Staatsarchiv in Solothurn auf Subventionsabbau reagieren. Mit Zeichnung. Rea Brändle. TA 14.2.1996
14.02.1996 Solothurn
Personen
Staatsarchiv
Zentralbibliothek
Rea Brändle
Staatsarchiv
Subvention
Zentralbibliothek
Wo sind die Grenzen des Zumutbaren? Wie die Zentralbibliothek und das Staatsarchiv in Solothurn auf Subventionsabbau reagieren. Mit Zeichnung. Rea Brändle. TA 14.2.1996
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden