Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Gewerkschaft Bauarbeiter
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 2

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
17.11.2017 Kuba
Gewerkschaft Bauarbeiter
Granma
Wirtschaft

Bauarbeiter
Gewerkschaft Bauarbeiter
Volltext
Bauarbeiter – ökonomische Wurzel der Revolution. Am Sitz der CTC in Havanna fand der zweite Arbeitstag der 1. Konferenz der Nationalen Bauarbeitergewerkschaft statt. Der Vormarsch wichtiger Aufgaben und die Anregung von Projektionen, die zum Ziel ihrer effizienten Umsetzung beitragen werden, prägten die Debatte am zweiten Tag der Ersten Konferenz der Nationalen Bauarbeitergewerkschaft, die am Sitz der CTC in Havanna stattfindet. Unter den debattierten Themen waren Teilnahme und Wirken der Arbeitskräfte im Kampf um Effizienz und Qualität, die Einführung neuer Technologien, die Organisationssysteme, die Wartung von Konstruktionen und die Effektivität einer integralen und nachhaltigen Wasserwirtschaft. In Anwesenheit von Ulises Guilarte de Nacimiento, Mitglied des Politbüros der Partei und Generalsekretär der CTC, Bauminister René Mesa Villafaña, Inés María Chapman, Präsidentin des Nationalen Instituts für hydraulische Ressourcen und Carlos de Dios Oquendo, Generalsekretär der Baugewerkschaft, beschloss man, einen Evaluationsprozess und eine Diskussion über die genannten Themen in der großen Versammlung der Basiorganisationen in Gang zu setzen, den Blick auf Problemlösungen gerichtet. In gleicher Weise sprachen sich die Delegierten für eine stärkere Einflussnahme der Gewerkschaft auf Bauarbeiten aus, in die verschiedene Manager involviert seien, bei Verwendung eines effizienten Kommunikationssystems zwischen Gewerkschaft und Arbeitgeber. Man betonte einhellig, dass die Qualität der Arbeiten auch eine Frage (…).
Granma, 17.11.2017.
Granma > Gewerkschaft der Bauarbeiter. Granma, 2017-11-17.
Ganzer Text
16.11.2017 Kuba
Bauwirtschaft
Gewerkschaft Bauarbeiter
Granma

Bauarbeiter
Gewerkschaft Bauarbeiter
Volltext
Debatte um höhere Standards im Bauwesen. Eine Debatte um die Angleichung der Gewerkschaftsstrukturen in den einzelnen Gebieten und Vorschläge zur notwendigen Angleichung, um eine effizientere Arbeit zu garantieren, fand am ersten Tag der Ersten Nationalen Konferenz der Gewerkschaft der Bauarbeiter (SNTC) statt. Eine Debatte um die Angleichung der Gewerkschaftsstrukturen in den einzelnen Gebieten und Vorschläge zur notwendigen Angleichung um eine effizientere Arbeit zu garantieren, fand am ersten Tag der Ersten Nationalen Konferenz der Gewerkschaft der Bauarbeiter (SNTC) statt, die gestern im Kongresspalast der Hauptstadt eröffnet wurde. Die Analyse umfasste auch Aspekte der Qualitätsprobleme in diesem Sektor, die Forderung nach einer mittleren Führungsebene, Qualitätspläne und Kenntnisse, die Beherrschung und Nutzung der technischen Normen und die Selbstverwaltung der Techniker und Arbeiter sowie der schlechte technologische Zustand der Industrieanlagen. Dies alles ergab sich aus dem Vortrag der Vertreter der Unternehmensgruppe Bau und Montage (Cubacons), in dem eine Bilanz ihres dreijährigen Bestehens abgegeben wurde. Bárbaro Alonso Arroyo, die Direktorin für menschliche Ressourcen bei Cubacons, in dem über 50 Unternehmen im ganzen Land zusammengefasst sind, erklärte, dass es das Ziel sei, konstruktive Dienste zum Nutzen der Wirtschaft und der kubanischen Gesellschaft zu leisten, sowie den Erwerb neuer Technologien und die Entwicklung von Kompetenzen zu fördern, die hohe Qualitätsstandards im (…).
Granma, 16.11.2017.
Granma > Gewerkschaft der Bauarbeiter. Granma, 2017-11-16.
Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden