Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Gemeindenversammlung
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 7

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
18.12.2008 Bévilard
Gemeindenversammlung

Budget
Vorsichtiger Gemeinderat. In Bévilard nahmen am Montag, 30 von 1135 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an der Gemeindeversammlung unter der Leitung von Eric Bouchat teil. Gemeindepräsident Paolo Annoni stellte das Budget 2009 vor, das bei einem Ertrag von 5,906 Millionen Franken und einem Aufwand von 5,928 Millionen Franken einen Ertragsberschuss von rund 22'000 Franken aufweist. Er erklärte, der Gemeinderat habe die Steuereinnahmen sehr vorsichtig eingeschätzt. Das Budget wurde einstimmig angenommen. (...). BT 18.12.2008
12.08.2004 Aarberg
Gemeindenversammlung


Der Kanton zahlt trotzdem. Obschon die Gemeindeversammlung den "Kubus" auf dem Aarberger Stadtplatz im Mai abgelehnt hat, zahlt der Kanton die versprochenen 100'000 Franken. Bieler Tagblatt 12.8.2004
29.05.2004 Aarberg
Gemeindenversammlung


Keine Chancen für Visionen. Die Gemeindeversammlung von Aarberg will nichts wissen von einem Würfel auf dem Stadtplatz. Mit Foto. Bund 29.5.2004
06.12.2002 Bühl
Gemeindenversammlung

Ortsplanung
Zonenerweiterung. Mit einer Zonenerweiterung stimmen die Bühler einer Bauzonenreserve zu und folgen dem genehmigten und anerkannten Siedlungsentwicklungskonzept. BT 6.12.12002
08.02.1996 Schüpfen
Gemeindenversammlung

Abfall
Gebühren
Ghüder wird bald per Kilo verrechnet. Rapperswil und Schüpfen wollen zusammen die gewichtsabhängige Kehrichtgebühr einführen. Stimmen bei de Gemeindeversammlungen dem Systemwechsel zu, kaufen Rapperswil und Schüpfen für sämtliche Haushalte einen neuen Container. Mit Foto. BZ 8.2.1996
01.01.1967 Zuchwil
Dienst- und Besoldungsordnung
Gemeindenversammlung

Ämterklassifikation
Löhne
Auf den 1.1.1967 sind die Besoldungen real um 6% und auf 1.1.1968 um reaL 3% erhöht worden. Die Gemeindeversammlung beschloss, auf den 1.7.1969 und teilweise auf den 1.1.1970 eine neue Ämterklassifikation in Kraft zu setzen. Das Personal erhielt dadurch eine durchschnittliche Lohnverbesserung im Ausmass einer Besoldungsklasse. VPOD Berichte 1967-1969, Seite 183
30.06.1958 Binningen
Dienst- und Besoldungsordnung
Gemeindenversammlung

Dienst- und Besoldungsordnung
Gemeindeversammlung
Die Gemeindeversammlung hat am 30.6.1958 eine auf der Grundlage des Besoldungsgesetzes für das Staatspersonal revidierte Besoldungsverordnung angenommen. Die Teuerungszulagen wurden nach kantonaler Regelung ausgerichtet. Reduktion der Arbeitszeit für die Gemeindearbeiter von 48 auf 46 Stunden pro Woche. VPOD Bericht 1958-1960, Seite 184
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden