Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Bally AG
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
17.08.1923 Cham
Schönenwerd
Thalwil
Vevey
Winterthur
Bally AG
Gemeinde- und Staatsarbeiter, Der
Kapitalismus
Nestlé
Sulzer AG

Maschinenindustrie
Nahrungsmittel
Volltext

Organisation und Ausdehnung schweizerischer Grossbetriebe. Die G.F. Bally in Schönenwerd ist wohl eine der grössten Gesellschaften der Schuhfabrikation der Welt. Sie ist nur noch Holdinggesellschaft, nachdem die Sdhweizerbetriebe im Mai 1921 abgetrennt und in eine neue Gesellschaft unter dem Namen Bally-Schuhfabriken A.-G. Schönenwerd, verwandelt wurden. Neben dieser Hauptproduktionsfirma kontrolliert Bally zahlreiche Engros- und Detailgeschäfte in der Schweiz. (...). („Schweiz. Bankbeamte")

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-08-17.
Kapitalismus > Monopolkapital. 1923-08-17.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden