Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Rhodanus AG
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
24.04.2013 Naters VS
Löhne
Personen
Rhodanus AG
Unia Wallis
German Eyer
Mindestlöhne
Rhodanus AG
Volltext

Löhne von knapp 3000 Franken bei Luxusuhren-Zulieferer in Naters (VS). Die Preise für Luxusuhren von Firmen wie Richmont, Vuitton oder der Swatch-Gruppe beflügeln die Phantasie. Am Anfang der Produktionskette, bei der Firma Rhodanus Watch Factory AG, die Bestandteile für diese renommierten Marken herstellt, verdienen die Arbeiterinnen und Arbeiter hingegen kaum 3000 Franken im Monat. Am Vorabend der Luxusuhrenmesse Baselworld fordert die Unia, dass solche Skandallöhne aus der Uhrenindustrie verschwinden. Das beste Gegenmittel sind gesetzlich verankerte Mindestlöhne. (...).
German Eyer, Sektionssekretär Unia Oberwallis , 24.4.2013.

Unia Oberwallis, 24.4.2013.
Unia Oberwallis > Rhodanus AG. Löhne. Unia Oberwallis. 2013-04-24.

Ganzer Text

 

26.04.2007 Naters VS
Löhne
Personen
Rhodanus AG
Work
German Eyer
Matthias Preisser
Rhodanus AG
Tiefstlöhne
Volltext

„Das reicht nicht mal im Wallis zum Überleben“. Tiefstlöhne, Schweigepflicht, Ausstempeln, um aufs WC zu gehen: Die Arbeitsbedingungen bei der Uhrenfabrik Rhodanus im Oberwalliser Naters sind skandalös. Zumindest bei den Löhnen ist jetzt Besserung in Sicht. „Monatslohn 2,210.00 Fr.“ steht auf den Lohnabrechnungen, schwarz auf weiss. Die Nettolöhne liegen damit bei rund 1970 Franken. Die beiden Frauen, denen die Lohnabrechnungen gehören, arbeiten nicht etwa Teilzeit, sondern sind zu 100 Prozent angestellt bei der Rhodanus Microtechnik AG in Naters, der einzigen Uhrenfabrik im Oberwallis. Sie gehören zu den wenigen Einheimischen in der über 60-köpfigen Belegschaft. Rund 90 Prozent sind Grenzgängerinnen aus dem nahe gelegenen Italien. „Die haben vielleicht noch weniger“, mutmasst eine der beiden, sicher weiss sie es nicht. Denn: „Über den Lohn wird nicht diskutiert.“ (...). Matthias Preisser.

Work online, 26.4.2007.
Personen > Preisser Matthias. Rhodanus AG. Tiefstlöhne. Work. 2007-04-26.

Ganzer Text

 

26.04.2007 Naters VS
Personen
Rhodanus AG
Uhrenindustrie
Unia Wallis
Work
German Eyer
Matthias Preisser
Mindestlöhne
Rhodanus AG
Uhrenindustrie
Volltext

„Das reicht nicht mal im Wallis zum Überleben“. Tiefstlöhne, Schweigepflicht, Ausstempeln, um aufs WC zu gehen: Die Arbeitsbedingungen bei der Uhrenfabrik Rhodanus im Oberwalliser Naters sind skandalös. Zumindest bei den Löhnen ist jetzt Besserung in Sicht. „Monatslohn 2,210.00 FR.“ steht auf den Lohnabrechnungen, schwarz auf weiss. Die Nettolöhne liegen damit bei rund 1970 Franken. Die beiden Frauen, denen die Lohnabrechnungen gehören, arbeiten nicht etwa Teilzeit, sondern sind zu 100 Prozent angestellt bei der Rhodanus Microtechnik AG in Naters, der einzigen Uhrenfabrik im Oberwallis. Sie gehören zu den wenigen Einheimischen in der über 60-köpfigen Belegschaft. Rund 90 Prozent sind Grenzgängerinnen aus dem nahe gelegenen Italien. „Die haben vielleicht noch weniger“, mutmasst eine der beiden, sicher weiss sie es nicht. Denn: „Über den Lohn wird nicht diskutiert.“ (...). Matthias Preisser.

Work, 26.4.2007.
Personen > Preisser Matthias. Mindestlöhne Uhrenindustrie. Work. 2007-04-26.

Ganzer Text

 

1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden