Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Kurt Gloor
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
01.07.1970 Schweiz
Bildungsarbeit
Personen
Kurt Gloor
Filme
Volltext
Ein SABZ-Film, der zur Diskussion herausfordert. Die Landschaftsgärtner. Kurt Gloor, ein ebenso begabter wie engagierter junger Schweizer Filmkünstler, hat ihn gedreht. Mit den „Landschaftsgärtnern“ meint er unsere Bergbauern. Sie hat er in diesem kompromisslos sauber gemachten Dokumentarfilm kritisch „unter die Kamera genommen“ - ohne Alphornbläser und Jodelchörli. Die letzteren hat er zwar auch gefilmt, aber dort, wo sie eigentlich nicht hingehören: im Kursaal von Interlaken, wo sie den Fremden gegen gutes Geld „währschaftes Schweizertum“ vorführen. Nur sind das dann eben nicht Berg-, sondern Folklorebauern, sozusagen. Bei vielen der echten Bergbauern geht es weniger bunt und fröhlich zu. Sie leben nicht im Glanz, sondern im düsteren Schatten unserer Konsumgesellschaft. Für sie ist die Arbeit meistens harte, bittere Fron. Bitter, weil sie trotz aller Härte wenig einträgt und keinerlei Aufstiegschancen in sich birgt. So wie die Dinge heute sind, ist der Bergbauer ein Paria unserer Gesellschaft. Er mag sich abrackern wie er will, auf den berühmten grünen Zweig wird er es nie bringen. (…).
Bildungsarbeit, Heft 4, Juli 1970.
Bildungsarbeit > Landschaftsgärtner. Kurt Gloor. Bildungsarbeit, Juli 1970.
Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden