Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Dario Fo
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
04.11.2016 Italien
Personen
Vorwärts
Dario Fo
Biografien
Volltext
Bezahlt wird nicht! Dario Fo und Franca Rame haben das Nachkriegsitalien ebenso aufgerüttelt, wie die Kommunistische Partei Italiens mit Berlinguer. Er aktualisierte die Commedia dell'Arte und führte einen Dauerkampf gegen rechts. Das unzertrennliche Duo Fo/Rame wurden vor allem mit den beiden Stücken „Bezahlt wird nicht!“ (inspiriert vom „proletarischen Einkaufen“ der „Autonomia Operaia“, sprich der direkten Beschaffung von Lebensmittel in den Supermärkten ohne Umweg über die Kasse) und „Offene Zweierbeziehung“ weltweit berühmt. Sie waren unzertrennlich und haben Bakunins Rat ernst genommen: „Ein Anarchist muss mindestens einmal im Tag von Herzen laut lachen können!“ So haben die beiden zum Umsturz aufgefordert, mit Witz, Humor und Satire. Gleichzeitig revolutionierte Enrico Berlinguer mit der Kommunistischen Partei Italiens (PCI) die internationale marxistische Bewegung mit dem „Eurocomunismo“. Es wurde ein rechter Putsch durch die bis ins Mark korrupte Regierungspartei Democrazia Cristiana und der Geheimloge P2 befürchtet. Die Lage spitzte sich zu, als Feltrinelli nach damaligen Angaben der Polizei beim Versuch, einen Hochspannungsmast in die Luft zu sprengen, selber umkam (diese Todesursache ist bis heute umstritten). Die Mafia erhob wieder ihr Haupt und ermordete reihenweise Richter („! Iudici“). Es folgte der Irrweg der Brigate Rosse und der Ermordung Aldo Moros. Der PCI spaltete sich, und Italien „ingovernabile“ (unregierbar geworden) taumelte von einer politischen Krise in die nächste. Dario Fo hielt alle bei Laune. (…). Hans Peter Gansner. Vorwärts, 4.11.2016.
Personen > Fo Dario. Biografie. Vorwärts, 2016-11-04.
Ganzer Text
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden