Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Frieden
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
09.11.2017 Sowjetunion
Junge Welt
Personen
W. I. Lenin
Frieden
Volltext
Vorbildliche Bestimmungen. Vor 100 Jahren verlas Lenin vor dem Gesamtrussischen Sowjetkongress das Dekret über den Frieden. Dessen Inhalt beeinflusste massgeblich spätere völkerrechtliche Vereinbarungen. In dem denkwürdigen Aufruf „An die Arbeiter, Soldaten und Bauern“, von Lenin formuliert, vorgetragen am 7. November 1917 auf dem Zweiten Gesamtrussischen Sowjetkongress, heisst es: „Gestützt auf den Willen der gewaltigen Mehrheit der Arbeiter, Soldaten und Bauern, gestützt auf den in Petrograd vollzogenen siegreichen Aufstand der Arbeiter und der Garnison, nimmt der Kongress die Macht in seine Hände.“ Weiter ist da zu lesen, dass die Sowjetmacht „einen sofortigen demokratischen Frieden (…) anbieten“ wird. Auf diesem Kongress hatten die Bolschewiki die Mehrheit der Delegierten, nämlich 390 von 649. Am 8. November verabschiedete der Kongress als ersten Rechtsakt des Sowjetstaats einstimmig das „Dekret über den Frieden“. John Reed berichtet in seiner berühmten Reportage „Zehn Tage, die die Welt erschütterten“: „Um zehn Uhr fünfunddreissig Minuten forderte Kamenjew (damals Vorsitzender des Kongresses; G.S.) alle, die mit der Proklamation (dem Dekret; G.S.) einverstanden waren, auf, ihre Karten in die Höhe zu heben. Ein Delegierter wagte es, dagegen zu stimmen, aber der plötzliche Ausbruch des Zornes um ihn herum liess ihn die Hand schnell wieder herunternehmen. Und plötzlich, einem gemeinsamen Impuls folgend, hatten wir uns erhoben und sangen die Internationale.“ Das wahrhaft historische Dokument war von Wladimir (…).
Junge Welt, 9.11.2017.
Junge Welt > Lenin W. I. Frieden. Junge Welt, 2017-11-09.
Ganzer Text
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden