Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Paul Thalmann
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 5

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
30.01.1987 BS Kanton
Personen
Spanischer Bürgerkrieg
Clara Thalmann
Paul Thalmann

Spanienkämpferin Clara Thalmann gestorben. Die Schweizer Spanienkämpferin Clara Thalmann-Ensner ist am Dienstag nach langer Krankheit im Alter von 79 Jahren in Nizza gestorben. Die in Basel geborene Witwe des 1980 verstorbenen Linksaktivisten Paul Thalmann kämpfte an der Seite ihres Mannes im spanischen Bürgerkrieg als Anhängerin der trotzkistischen Bewegung POUM gegen die Armee Francos. 1936 verbrachte sie mehrere Monate im Gefängnis. Während des Zweiten Weltkrieges leistete Clara Thalmann in Paris aktiv Widerstand gegen die Nazi-Besatzer. TA 30.1.1987
05.09.1986 BS Kanton
Zürich
Gewerkschaftskartell
KPS
Personen
Solothurner AZ
SP Schweiz
Hermann Bobst
Rosa Grimm
Peter Huber
Josef Lang
Paul Thalmann
Willy Trostel
Arbeiterbewegung
Geschichte
Opportunismus
Sozialfaschismus
Volltext

Kommunisten und Sozialdemokraten in der Schweiz 1918-1935. Ein Stück wichtige Geschichte in Buchform. Aufgearbeitet. Es gab sie, die schwungvolle Schweizer Arbeiterbewegung, die das Bürgertum, das Fürchten lehrte. Die bewegten Jahre zwischen den Weltkriegen waren Jedoch auch geprägt vom Bruderkrieg zwischen Sozialdemokraten und Kommunisten. Die Dissertation des Zuger Historikers Peter Huber, die kürzlich im Limmat-Verlag erschienen ist, schildert ein Kapitel Schweizer Geschichte, das in der bisherigen Forschung eher ein Mauerblümchendasein fristete. Als Quellenmaterial dienten dem Autor ausser Flugblattsammlungen vor allem Protokollbücher der Gewerkschaften, der SP-Sektionen und der Kommunistischen Partei der Schweiz. Mit 26 Genossinnen und Genössen, die damals die Rivalität zwischen Kommunisten und Sozialdemokraten miterlebt hatten, führte er Gespräche, welche zu den trockenen schriftlichen Quellen wertvolle Ergänzungen lieferten. (...). Jo Lang.

Solothurner AZ. Freitag, 5.9.1986.
Arbeiterbewegung Schweiz > KPS 1918-1935.doc.

KPS. 1918-1935.pdf

03.07.1975 BS Kanton
Personen
Spanischer Bürgerkrieg
Walter Bringolf
Clara Thalmann
Paul Thalmann

Memoiren eines Arbeiters. Wo die Freiheit stirbt. „An schweizergeschichtlichen Einzel- und Gesamtdarstellungen besteht kein Mangel. Dickleibige Bände zieren private und öffentliche Bibliotheken. So grundverschieden Aufgabe, Standpunkt und Darstellungsweise dieser beinahe unübersehbaren Literatur im einzelnen, so übereinstimmend ist sie in der Richtung. Geschrieben von bewussten und unbewussten Vertretern der herrschenden Gesellschaft, Klasse und Moral...“ (Robert Grimm, „Geschichte der Schweiz in ihren Klassenkämpfen“. Mangel besteht aber in unserem Land an geschichtlichen Betrachtungen, die dieses bürgerliche Monopol durchbrechen und selten sind Interpretationen und Anschauungen zu geschichtlichen Ereignissen des 20. Jahrhunderts von Vertretern der Arbeiterklasse. Sie stehen gezwungenermassen bedingt durch die gesellschaftlichen Strukturen, im Widerspruch zur bürgerlichen Geschichtsschreibung und haben dementsprechend auch schwer einen Verleger und damit die nötige Publizität zu finden. Im Walter-Verlag in Olten ist nun kürzlich ein überaus interessantes Buch unter dem Titel „Wo die Freiheit stirbt“ erschienen. Es sind die Memoiren eines politisch engagierten Schweizer Arbeiters. Der 1901 in Basel geborene Autor Paul Thalmann hat damit einen wichtigen Beitrag zur Geschichte der schweizerischen Arbeiterbewegung geleistet. (...). Paul Thalmann. Helvetische Typographia, 3.7.1975.

 

Ganzer Text

 

31.03.1971 Frankreich
Arbeiterbewegung
Personen
Friedrich Engels
W. I. Lenin
Karl Marx
Paul Thalmann
Geschichte
Pariser Kommune
Volltext

Vor 100 Jahren. Pariser Kommune – Aufstand 1870/71. Von den einen verfemt, verleumdet und verdammt, von anderen verehrt, als das grosse revolutionäre Modell gepriesen, von unzähligen Legenden und Mythen umwoben ist die Pariser Kommune in die Geschichte eingegangen. Was war sie wirklich?
Die Marxisten aller Schattierungen - von des Stalinisten über die Trotzkisten bis zu den Maoisten – bezeichnen sich als die wahren und einzigen Erben der Pariser Kommune. Die üblichen Berufungen auf Marx, Engels und Lenin fehlen nicht. In seiner berühmten Inauguraladresse an die Internationale Arbeiterassoziation (I. Internationale), die später als „Der Bürgerkrieg in Frankreich“ erschien, hat Marx eine eingehende Analyse der Kommune geliefert. Bevor es zu dieser weitbekannten Einschätzung kam, vertrat Marx zusammen mit Engels einen anderen, weniger bekannten Standpunkt. (...). Paul Thalmann.

Helvetische Typographia, 1971-03-31.
Arbeiterbewegung > Pariser Kommune. 1971-03-31.doc.

Ganzer Text

23.09.1970 Algerien
Frankreich
Personen
Paul Thalmann
Geschichte
Volltext

Die Rolle der Gewalt in der Geschichte Frankreichs. 100 Jahre Republik. In diesen Tagen feierte das offizielle Frankreich das 100jährige Bestehen der Republik. Die Feiern fielen bescheiden aus, sie erreichten nicht den Umfang der Festivitäten zum 200jährigen Geburtstag von Napoleon Bonaparte, dem Totengräber der ersten bürgerlichen Republik. Für den Kaiser bemühte sich Herr Pompidou nach Korsika, um in einer schwülstig gewundenen Rede die verlogenen Schulbuchweisheiten auf den Markt zu bringen. Zum Geburtstag der Republik überliess er seinem Ministerpräsidenten die Festrede. Vor der III. Republik gab es die erste und die zweite. Merkwürdigerweise wird davon keine Notiz genommen. Immerhin entstand die erste Republik der Jakobiner als Resultat der grossen Revolution, die dem Feudalismus den Garaus machte. Da die zweite, kurzlebige Republik von 1848 bis 1852 auch durch eine revolutionäre Bewegung  entstand, wird das schamhaft verschwiegen. Die wechselnden Staatsformen in Frankreich: Monarchie – Republik- Bürgerkönigtum – Republik – Kaiserreich waren immer das Resultat von Bürgerkriegen, Staatsstreichen, Aufständen und Putschen bis in die neuere Zeit.

Paul Thalmann

Helvetische Typographia, 23.9.1970.
Personen > Thalmann Paul. Frankreich. 23.9.1970.doc.

Thalmann Paul. Frankreich. 23.9.1970.pdf

1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden